Carrier (Unternehmen) - LinkFang.de





Carrier (Unternehmen)


Carrier Corporation
Rechtsform Corporation Tochtergesellschaft der UTC
Gründung 1902 durch Willis Carrier
Sitz Farmington, Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Mitarbeiter ca. 45.000
Umsatz ca. 13,5 Mrd. US-Dollar
Website www.carrier.de

Die Carrier Corporation mit Sitz in Farmington (Connecticut) gehört zu den weltweit größten Herstellern von Kälteanlagen aller Art. Das Unternehmen gehört seit 1979 zur UTC-Gruppe. Der Geschäftsbereich umfasst stationäre Klimageräte für den privaten und gewerblichen Bereich, sowie Kühl- und Klimatechnik für den Fahrzeug- und Lebensmittelbereich. Heute hat Carrier über 45.000 Beschäftigte in mehr als 172 Ländern. Der Sitz der deutschen Niederlassung ist in Köln.[1]

Geschichte

Gegründet wurde es 1902 von Willis Carrier, der die erste moderne Klimaanlage erfand, und expandierte bereits 1907 mit den ersten Produkten nach Japan.

1957 erwarb man die Elliott Company, die sich bis dahin in Familienbesitz befand.[2]

2004 übernahm Carrier den Bereich Kältetechnik der Linde AG, stellte jedoch zwei Jahre später die Fertigung der Linde-Kühlgeräte in Deutschland ein und verlagerte die Produktion nach Tschechien und Frankreich.[3]

Bis April 2010 war die Carrier Corporation Eigner von SÜTRAK, einem Hersteller für mobile Klimaanlagen im LKW- und Omnibusbereich mit Sitz in Renningen. Zum 1. April 2010 wurde bekannt gegeben, dass das Tochterunternehmen SÜTRAK von Eberspächer übernommen wird.

2014 erneuerte Carrier die Klimaanlage und Heizung der Sixtinischen Kapelle.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Verzeichnis der Niederlassungen
  2. _http://www.elliott-turbo.com/history.asp
  3. Handelsblatt-Artikel vom 28. April 2005 , abgerufen am 18. Juli 2016.
  4. http://www.domradio.de/nachrichten/2014-10-30/die-sixtinische-kapelle-erstrahlt-neuem-licht

Kategorien: United Technologies Corporation | Unternehmen (Connecticut) | Kältetechnikhersteller

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Carrier (Unternehmen) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.