Carlo Piaggia - LinkFang.de





Carlo Piaggia


Carlo Piaggia (* um 1827 in Badia di Cantignano, Capannori, Provinz Lucca; † 17. Januar 1882 in Karkodje, Sannar) war ein italienischer Botaniker und Afrikareisender.

Leben

Geboren bei Lucca um 1827, kam Piaggia 1852 nach über Tunis nach Alexandria[1], wo er als Gärtner und Uhrmacher einige Jahre lebte. 1853 und 1866 ging er im Gefolge von Elefantenjägern nach Khartum und bereiste wiederholt Gegenden am Nil, gesellte sich dann zu Guillaume Lejean und befuhr 1860 mit Orazio Antinori den Bahr al-Ghazal.

1863 unternahm er seine wichtigste Reise zu den Azande (auch: Niam-Niam), bei denen er bis März 1865 blieb. Später verweilte er in den oberen Nilländern und Äthiopien, befuhr 1873 den Nil bis Mruli und kehrte dann nach Europa zurück, um sich 1878 wieder nach Sannar zu wenden. 1880 kam er im Auftrag der Italienischen Geographischen Gesellschaft nach Khartum, um die verschollenen Reisenden Chiarini und Cecchi aufzusuchen. Auf der Reise nach Jadussi starb er am 17. Januar 1882 in Karkodje (heute Sannar).

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Roberto Almagià: PIAGGIA, Carlo. in: Enciclopedia Italiana


Kategorien: Gestorben 1882 | Geboren im 19. Jahrhundert | Italiener | Mann | Afrikaforscher

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Carlo Piaggia (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.