Carlinhos Brown - LinkFang.de





Carlinhos Brown


Carlinhos Brown, auch bekannt als Carlito Marrón, eigentlich Antônio Carlos Santos de Freitas (* 23. November 1962 in Salvador da Bahía) ist ein brasilianischer Musiker und Songwriter. Er nahm seinen Nachnamen „Brown“ zu Ehren des Black Panther-Mitglieds H. Rap Brown und von James Brown an. Seine Musik ist eine Mischung aus brasilianischer und karibischer Musik mit Elementen aus Funk, Rock und Soul.

Er war Gründer und Mentor der Musikgruppe und Karnevalsgruppe Timbalada und ist als Gastsänger und Percussionist im Song Rattamahatta auf dem Album Roots der brasilianischen Metalband Sepultura zu hören.

2002 gründete er mit Arnaldo Antunes und Marisa Monte die Musikgruppe Tribalistas. Das Lied Já Sei Namorar landete in den brasilianischen Hitparaden auf Platz Eins und auch mit einem zweiten Lied, Velha Infância, hatte er großen Erfolg. Auch außerhalb von Brasilien ist er sehr erfolgreich.

2007 erschien das siebte Studioalbum A Gente Ainda Não Sonhou auf Sony BMG und in Deutschland beim Marburger Label Tropical Music. Die CD enthält 14 neue Aufnahmen, die in Zusammenarbeit mit Marisa Monte, Jaques Morelenbaum, Javier Limon und anderen entstanden.

Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gibt es von Carlinhos Brown eine aktuelle Version seines Titels „Cadê O Timbal“ aus dem Jahr 1994, die jedoch unter dem Titel „Timbaleiro“ vermarktet wird. Einigen Internetseiten behaupten bereits, es handele sich dabei um die offizielle WM-Hymne. Im Handel ist diese Version noch nicht erhältlich und kursiert derzeit auf der Internet-Videoplattform YouTube.[1]

Seit 2012 moderiert er die Sendung The Voice Brasil an der Seite von Claudia Leitte und Lulu Santos.

In Zusammenarbeit mit Sérgio Mendes und Siedah Garrett mit dem Lied "Real in Rio" für den Film Rio wurde er im Jahr 2012 für den Oscar nominiert.

Er singt zusammen mit Shakira das WM-Lied "La La La (Brazil 2014)".

Diskografie

Studioalben

  • 1996 Alfagamabetizado (Blue Note)
  • 1998 Omelete Man (Blue Note)
  • 2001 Bahia do Mundo: Mito e Verdade (Blue Note)
  • 2003 Carlinhos Brown é Carlito Marrón (Blue Note)
  • 2004 Candyall Beat (Vale)
  • 2006 Candombless (Tratore)
  • 2007 A Gente Ainda Não Sonhou (Sony BMG/Tropical Music)
  • 2010 Adobró (Sony BMG)
  • 2010 Diminuto (Sony BMG)
  • 2012 Mixturada Brasileira
  • 2014 Marabô

Weblinks

 Commons: Carlinhos Brown  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnote

  1. http://www.youtube.com/watch?v=cELhn-xI4Ns Carlinhos Brown - "Timbaleiro"


Kategorien: Afrobrasilianer | Person (Salvador, Bahia) | Geboren 1962 | Musiker (Brasilien) | Pseudonym | Brasilianer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Carlinhos Brown (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.