Carl Ferdinand Cori - LinkFang.de





Carl Ferdinand Cori


Carl Ferdinand Cori (* 5. Dezember 1896 in Prag; † 20. Oktober 1984 in Cambridge (Massachusetts)) war ein amerikanischer Arzt, Physiologe, Biochemiker, Pharmakologe und Nobelpreisträger österreichischer Herkunft.

Leben

Cori entstammte einer altösterreichischen Gelehrtenfamilie, Sohn des Zoologen Carl Isidor Cori, studierte und promoviert an der Prager Deutschen Universität von 1915 bis 1920, war nach seinem Studium als Assistent von Otto Loewi an der Universität Wien und auch in Graz tätig. 1922 wanderte er in die USA aus, wo er in St. Louis und in Boston arbeitete.

Für die Entdeckung des Verlaufs des katalytischen Glykogen-Stoffwechsels (Cori-Zyklus) erhielten er, seine Frau Gerty Cori und Bernardo Alberto Houssay im Jahr 1947 gemeinsam den Nobelpreis für Medizin.

Auszeichnungen (Auszug)

Mitgliedschaft

1948 wurde Cori in die American Academy of Arts and Sciences gewählt.[1]

Siehe auch

Literatur

Weblinks

 Commons: Carl Ferdinand Cori  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Members of the American Academy. Listed by election year, 1900–1949 (PDF ). Abgerufen am 11. Oktober 2015


Kategorien: Träger des Albert Lasker Award for Basic Medical Research | Österreichischer Emigrant in den USA | Träger der Banting-Medaille | Gestorben 1984 | Geboren 1896 | Träger des österreichischen Ehrenzeichens für Wissenschaft und Kunst | US-Amerikaner | Österreicher | Mann | Nobelpreisträger für Medizin | Namensgeber für einen Asteroiden

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Carl Ferdinand Cori (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.