Carajillo - LinkFang.de





Carajillo


Carajillo [kaɾaˈxiʎo] ist ein spanisches alkoholisches Espresso-Mischgetränk.

Sein Ursprung geht auf die spanische Kolonialgeschichte Kubas zurück. Die Soldaten der kolonialen Truppen mischten Kaffee mit Rum, um Mut zu bekommen (coraje in Spanisch, also "corajillo" und neuerdings "carajillo").

Heute meint man mit Carajillo üblicherweise einen Espresso mit Brandy (spanischer Weinbrand). Aber auch andere Spirituosen wie Rum, Whisky oder Likören aus Anis, wie zum Beispiel der „Licor 43“, sind durchaus für einen Carajillo üblich. Er wird überwiegend in einem kleinen feuerfesten Glas serviert.

Die einfachste Art einen Carajillo zuzubereiten ist, den Brandy in den fertigen Espresso zu gießen. Kenner bevorzugen aber die Variante „quemado“ (= verbrannt, gebrannt), wobei der Brandy mit einem Stück Zitronenschale und einigen Kaffeebohnen mit der Dampfdüse der Espresso-Maschine erhitzt und dann angezündet wird. In der Flamme wird mit Hilfe eines Löffels Zucker karamellisiert und zugegeben. Letztendlich wird die noch brennende Mischung unter die Espresso-Maschine gestellt und mit dem Kaffee gelöscht.

Eine weitere besonders im Sommer beliebte Carajillo-Art ist der „Café del tiempo“ (Kaffee der Jahreszeit). Hierbei wird meist ein mit Anis-Likör zubereiteter Carajillo zusammen mit einem Glas Eiswürfel serviert. Der Carajillo wird nach Geschmack gesüßt und dann in das Glas mit Eiswürfeln geschüttet.

Obwohl der Carajillo ein sehr alkoholhaltiges und starkes Getränk ist, wird er in Spanien zu jeder Tageszeit getrunken; auch zum Frühstück oder nach dem Abendessen.

Weblinks

 Commons: Category:Carajillo  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Spanische Küche | Alkoholhaltiges Getränk | Kaffeezubereitung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Carajillo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.