Caracal (Olt) - LinkFang.de





Caracal (Olt)


Caracal (Olt)
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Kleine Walachei
Kreis: Olt
Koordinaten:
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Fläche: 74,72 km²
Einwohner: 30.954 (20. Oktober 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 414 Einwohner je km²
Postleitzahl: 235200
Telefonvorwahl: (+40) 02 49
Kfz-Kennzeichen: OT
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Gemeindeart: Munizipium
Bürgermeister: Dumitru-Liviu Radu (PSD)
Postanschrift: Piața Victoriei, nr. 10
loc. Caracal, jud. Olt, RO–235200
Website:

Caracal ist eine Stadt im Kreis Olt in der Kleinen Walachei in Rumänien. Sie hatte im Jahr 2007 ungefähr 35.500 Einwohner.

Caracal liegt auf einer Hochebene zwischen den tiefer gelegenen Flüssen Jiu und Olt.

Sehenswürdigkeiten

In der Stadt findet man die Ruinen eines Turms, der im Jahr 217 vom römischen Kaiser Caracalla erbaut wurde. Nach diesem Herrscher wurde auch die Stadt benannt. Weitere touristische Ziele sind die Allerheiligen-Kirche sowie das Gedächtnis-Haus des Rebellen Iancu Jiancu.

Partnerstädte

Berühmte Bürger der Stadt

  • Iancu Jianu (1787–1842), walachischer Adliger, später Hajduke
  • Marius Bunescu (1881–1971), Maler[2]
  • Gheorghe Argeșanu (1883–1940), Verteidigungsminister
  • Cristea Mateescu (1894–1979), Konstrukteur bei den Wasserkraftwerken von Bicaz und Argeș[2]
  • Virgil Carianopol (1908–1984), Dichter[2]
  • Ion Musceleanu (1903–1994), Maler[2]
  • Radu Șerban (1927–1984), Komponist und Songwriter
  • Aurelian Titu Dumitrescu (* 1956), Dichter, Reporter
  • Doru-Claudian Frunzulică (* 1959), rumänischer Politiker
  • Silviu Bălace (* 1978), rumänischer Fußballspieler
  • Elena Ionescu (* 1988), Sängerin der rumänischen Band Mandinga

Weblinks

 Commons: Caracal  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Volkszählung 2011 in Rumänien bei citypopulation.de
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Berühmte Personen auf der Website des Kreisrates Olt

Kategorien: Ort in der Kleinen Walachei | Ort im Kreis Olt

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Caracal (Olt) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.