Canal 9 (Argentinien) - LinkFang.de





Canal 9 (Argentinien)


Canal 9 ist ein argentinischer Fernsehsender mit Sitz in Buenos Aires.

Geschichte

Canal 9 war der erste private Fernsehsender in Argentinien und sendet seit dem 9. Juli 1960, Argentiniens Nationalfeiertag. Während der ersten Jahre war Canal 9 teilweise im Besitz ausländischer Gesellschaften und diente als argentinischer Sender für die ABC, die CBS und die NBC.

1993 wurde Alejandro Romay zum Manager ernannt und erwarb die bis dahin im ausländischen Besitz befindlichen Aktien und machte Canal 9 damit zum ersten privaten Fernsehsender, der voll im argentinischen Besitz ist.

1974, während Peróns dritter Amtszeit, wurde Canal 9 von der Regierung in Besitz genommen und arbeitete weiter als staatseigener Sender während des Militär-Regimes. Der Sender wurde 1984 re-privatisiert und Romay wurde wieder Eigentümer. Romay war damit eine der wichtigsten Personen in der argentinischen Medienlandschaft. Ab der Re-Privatisierung hieß der Sender "Canal 9 Libertad".

Seit 1997 gehört er zur australischen Unternehmensgruppe "Prime Television". Das Erscheinungsbild wurde neu ausgerichtet und der Name in "Azul Televisión" geändert. Im gleichen Jahr wechselte wieder der Besitzer. 51 % der Aktien wurden von Telefónica gekauft, der bereits Azuls Rivale Telefé gehörte.

2002 ging der Sender an eine Gesellschaft, der der Journalist und Medien-Manager Daniel Hadad vorstand. Wieder umbenannt in "Canal 9" sendet er bis heute.

Canal 9 sendet Shows, Nachrichten und Serien. 2005 startete hier die populäre Unterhaltungssendung Showmatch, moderiert von Marcello Tinelli. Die Sendung läuft mittlerweile auf Canal 13.

Weblinks


Kategorien: Fernsehsender (Argentinien)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Canal 9 (Argentinien) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.