Campeonato Sudamericano 1957 - LinkFang.de





Campeonato Sudamericano 1957


Campeonato Sudamericano 1957
Fußball-Südamerikameisterschaft 1957
Anzahl Nationen 7
Südamerikameister Argentinien Argentinien (11. Titel)
Austragungsort Peru Peru
Eröffnungsspiel 7. März 1957
Turnierende 6. April 1957
Spiele 21
Tore 101 (⌀: 4,81 pro Spiel)
Zuschauer 1.019.000 (⌀: 48.524 pro Spiel)
Torschützenkönig Argentinien Humberto Maschio
Uruguay Javier Ambrois (je 9 Tore)
Platzverweise (⌀: 0,1 pro Spiel)

Das Campeonato Sudamericano von 1957 war die 25. Auflage der südamerikanischen Kontinentalmeisterschaft im Fußball und fand vom 7. März bis 6. April zum fünften Mal in Peru statt. Bolivien, Paraguay und Venezuela nahmen nicht teil.

Das Turnier wurde wie gehabt im Ligasystem (Jeder gegen Jeden) ausgetragen. Bei Punktgleichheit auf dem ersten Platz war ein Entscheidungsspiel vorgesehen. Alle Spiele wurden im Estadio Nacional in Lima ausgetragen. Dabei wurden wie bereits bei früheren Turnieren einige Spiele nacheinander im Rahmen einer Doppelveranstaltung an einem Tag ausgetragen. Zum zweiten Mal gab es bei der Copa América über eine Million Zuschauer.

Südamerikameister im Fußball 1957 wurde zum elften Mal Argentinien, das dadurch seinen Rekord weiter ausbaute.

Spielergebnisse

7. März 1957
Uruguay - Ecuador 5:2 (2:2)
10. März 1957
Peru - Ecuador 2:1 (1:1)
13. März 1957
Argentinien - Kolumbien 8:2 (4:2)
13. März 1957
Brasilien - Chile 4:2 (3:1)
16. März 1957
Peru - Chile 1:0 (0:0)
17. März 1957
Kolumbien - Uruguay 1:0 (1:0)
17. März 1957
Argentinien - Ecuador 3:0 (3:0)
20. März 1957
Argentinien - Uruguay 4:0 (1:0)
21. März 1957
Brasilien - Ecuador 7:1 (4:0)
21. März 1957
Chile - Kolumbien 3:2 (1:0)
23. März 1957
Uruguay - Peru 5:3 (2:1)
24. März 1957
Chile - Ecuador 2:2 (2:1)
24. März 1957
Brasilien - Kolumbien 9:0 (4:0)
27. März 1957
Peru - Kolumbien 4:1 (3:0)
28. März 1957
Argentinien - Chile 6:2 (2:2)
28. März 1957
Uruguay - Brasilien 3:2 (3:0)
31. März 1957
Brasilien - Peru 1:0 (0:0)
1. April 1957
Kolumbien - Ecuador 4:1 (3:1)
1. April 1957
Uruguay - Chile 2:0 (2:0)
3. April 1957
Argentinien - Brasilien 3:0 (1:0)
6. April 1957
Peru - Argentinien 2:1 (1:0)

Tabelle

Rang Land Tore Punkte
1 Argentinien Argentinien 25:06 10:02
2 Brasilien 1889 Brasilien 23:09 08:04
3 Uruguay Uruguay 15:12 08:04
4 Peru Peru 12:09 08:04
5 Kolumbien Kolumbien 10:25 04:08
6 Chile Chile 09:17 03:09
7 Ecuador Ecuador 07:23 01:11

Beste Torschützen

Rang Spieler Tore
1 Argentinien Humberto Maschio 9
Uruguay Javier Ambrois 9
3 Argentinien Antonio Angelillo 8
Brasilien 1889 Didi 8
Brasilien 1889 Evaristo 8
6 Peru Alberto Terry 5
7 Ecuador Jorge Larraz 4

Weblinks


Kategorien: Sportveranstaltung in Peru | Fußball 1957 | Copa América

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Campeonato Sudamericano 1957 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.