Cambridgeshire - LinkFang.de





Cambridgeshire


Cambridgeshire
Zeremonielle Grafschaft Cambridgeshire
Hauptstadt Cambridge
Fläche 3.389 km²
Bevölkerung 814.711 (2012)[1]
Dichte 240 Ew/km²
Verwaltungsgrafschaft Cambridgeshire
Region East of England
Verwaltungssitz Cambridge
ISO 3166-2: GB-CAM
Fläche 3.046 km²
Bevölkerung 628.339 (2012)[1]
Dichte 206 Ew/km²
Webpräsenz www.cambridgeshire.gov.uk
Distrikte und Unitary Authority
  1. Cambridge
  2. South Cambridgeshire
  3. Huntingdonshire
  4. Fenland
  5. East Cambridgeshire
  6. City of Peterborough (Unitary)

Cambridgeshire ist eine Grafschaft in England, die an die Grafschaften Lincolnshire im Norden, Norfolk im Nordosten, Suffolk im Osten, Essex und Hertfordshire im Süden sowie Bedfordshire und Northamptonshire im Westen grenzt. Der Sitz der Grafschaft ist Cambridge.

Bedingt durch Verwaltungsreformen änderten sich das Gebiet und der Name dieser Verwaltungseinheit mehrmals seit den 1960er Jahren. 1965 wurde aus den bisherigen Grafschaften Cambridgeshire und Isle of Ely die neue Grafschaft Cambridgeshire and Isle of Ely gebildet. 1974 wurde die Grafschaft Huntingdon and Peterborough eingegliedert, die 1965 selbst zu einer gemeinsamen Grafschaft aus Huntingdonshire mit dem Soke of Peterborough, einem (damaligen) Teil von Northamptonshire, zusammengefügt worden war, und die neue Grafschaft erhielt den Namen 'Cambridgeshire'. Seit 1998 ist City of Peterborough wieder ein autonomer Stadtkreis (Unitary Authority), nutzt aber die öffentlichen Einrichtungen der Daseinsvorsorge wie Polizei und Feuerwehr von Cambridgeshire.

Berühmte Personen aus dem Gebiet Cambridgeshire sind der Politiker Oliver Cromwell (1599–1658) und der Unternehmer Henry Royce (1863–1933) sowie der britische Musiker David Gilmour, Kopf der legendären Gruppe Pink Floyd, die alle in Huntingdonshire geboren wurden.

Cambridgeshire unterhält eine Partnerschaft mit dem Kreis Viersen in Deutschland.

Bedeutende Städte in der Grafschaft

Weblinks

 Commons: Cambridgeshire  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Bevölkerung von England und Wales am 30. Juni 2012 (ZIP; 832 kB)

Kategorien: Englische Grafschaft

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Cambridgeshire (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.