Calceus - LinkFang.de





Calceus


Der Calceus (Plural Calcei) war die übliche Fußbekleidung des römischen Bürgers. Er bestand aus Leder mit einer Sohle, von der aus Lederbänder um den Fuß und den Knöchel gewickelt und mit Binderiemen befestigt wurden. Die Anzahl der Bänder war vom Rang abhängig. Der knöchelhohe, geschlossene oder zehenfreie Stiefel wurde außer Haus zur Toga getragen. Zur Tunika und im Haus trug man Sandalen ähnlich den Caligae der Soldaten.

Verschiedene Stände waren berechtigt, besonders gestaltete Calcei zu tragen. Die Patrizier, später nur noch die curulischen Magistrate, hatten das Privileg, den Calceus patricius aus rotem Leder, einer hohen Sohle, Lederzunge (ligula) und einer halbmondförmigen Agraffe aus Elfenbein (lunula) zu tragen. Die Agraffe fehlt am schwarzen Calceus senatorius, der zu Zeiten Ciceros von den Senatoren getragen wurde.

Frauen trugen ähnliche Calcei aus weicherem, buntgefärbten Leder. Sklaven durften keine Calcei tragen.

Calceus repandus ist der ursprünglich etrurische Schuh mit vorne weit aufgebogene Schuhspitze.

Weblinks

 Commons: Calceus  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Stiefel | Kostümkunde der römischen Antike

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Calceus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.