Cala Major - LinkFang.de





Cala Major


Strand der Cala Major

Die Bucht Cala Major

Lage Stadtgemeinde Palma
Länge 200 m
Breite 80 m
Beschaffenheit feiner Sand, tägliche Reinigung
Wasser sauber (Blaues Band), geringer Wellengang
Umgebung Wohngebiet
Tourismus
Besucherfrequenz hoch
Parkplätze ja
Überwachung durch Rotes Kreuz
FKK nein
nächstes Krankenhaus Hospital Universitari Son Espases, Palma (10,2 km)
nächster Hafen Sporthafen Cala Nova (1,5 km)
Sonstiges Liegen- Sonnenschirmverleih, Kiosk, Cafe, Restaurant
Strände und Buchten auf Mallorca

Cala Major ist der Name eines Vorortes von Palma de Mallorca sowie der im Ort liegenden kleinen Badebucht im Südwesten der Baleareninsel Mallorca. Er liegt im südwestlichen Teil des Verwaltungsbezirkes der Hauptstadt. Im Jahr 1981 begründete der katalanische Maler Joan Miró und seine Frau Pilar Juncosa an ihrem Wohnort Cala Major die Fundació Pilar i Joan Miró a Mallorca. Sie umfasst seine Ateliers und zahlreiche Werke. 1992 erhielt die Stiftung ihren neuen Hauptsitz durch den Neubau eines Museums, geplant vom Architekten Rafael Moneo auf den Grundstücken von Son Boter, dem Atelier, und Son Abrines, seinem Wohnhaus.

Literatur

  • Bartomeu Amengual Gomila: Mallorcas Küsten aus der Luft. Ausführlicher und praktischer Reiseführer mit Luftaufnahmen von Mallorcas Küsten. 6. Auflage. Editorial GeoPlaneta, Barcelona 2000, ISBN 84-08-01821-3, Sant Agustí – Cala Major, S. 218 (español: Aeroguía del litoral de Mallorca. Übersetzt von Gabriele Grauwinkel und Susanne Pospiech).
  • Miguel Ángel Álvarez Alperi: Umfassender Strandführer Mallorca + Cabrera. 1. Auflage. Ediciones El Cohete, Gijón 2001, ISBN 84-87933-08-4, Platja Cala Major, S. 16/17.
  • Belén Menéndez Solar: Guía de Playas de Mallorca. 1. Auflage. Ediciones El Cohete, Gijón 2008, ISBN 978-84-87933-11-0, Cala Major, S. 237 (español).

Weblinks


Kategorien: Bucht (Mittelmeer) | Bucht in Spanien | Strand auf Mallorca | Bucht in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Cala Major (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.