Caenogastropoda - LinkFang.de





Caenogastropoda


Caenogastropoda

Systematik
Stamm: Weichtiere (Mollusca)
Unterstamm: Schalenweichtiere (Conchifera)
Klasse: Schnecken (Gastropoda)
Unterklasse: Orthogastropoda
Teilklasse: Apogastropoda
Überordnung: Caenogastropoda
Wissenschaftlicher Name
Caenogastropoda
Cox, 1960

Die Caenogastropoda sind die größte Gruppe innerhalb der Schnecken (Gastropoda). Sie sind eine Untergruppe der Apogastropoda (und Schwestergruppe der Heterobranchia). Im Systema Naturae 2000 wird der Gruppe Überordnungsrang zugewiesen. Sie besteht aus den zwei Schwestergruppen Sorbeoconcha und Architaenioglossa.

Charakterisierung

Die Caenogastropoda sind nach Ponder und Lindberg 1997 durch 14 synapomorphe Merkmale gut charakterisiert. Entsprechend der großen Artenzahl ist die Variation im Gehäuse sehr groß. Es handelt sich überwiegend um marine Schnecken, einige wenige Gruppen (Architaenioglossa) kommen auch im Süßwasser vor.

Untergliederung

Die Gruppe wurde von Cox 1960 ursprünglich im Rang einer Ordnung aufgestellt. Spätere Autoren haben die Gruppe dann auch als Überordnung betrachtet. In Ponder & Lindberg (1997) wird der Gruppe dagegen kein Rang im linneisch-hierarchischen Sinn zugewiesen, sondern es wird nur die Position im Stammbaum der Schnecken begründet. Sie sprechen lediglich von einem „Clade“, also einem Ast. Sie werden im phylogenetischen System als die Schwestergruppe der Heterobranchia begründet. Mit dieser Gruppe werden die Caenogastropoda zu einem Monophylum Apogastropoda vereinigt. Auch Bouchet & Rocroi (2005) weisen der Gruppe keinen Rang zu. Das Systema Naturae 2000 listet die Caenogastropoda wieder als Überordnung. Im hierarchischen System wird den Apogastropoda der Rang einer Infraklasse bzw. Teilklasse zugewiesen:

Literatur

  • Philippe Bouchet & Jean-Pierre Rocroi: Part 2. Working classification of the Gastropoda. Malacologia, 47: 239-283, Ann Arbor 2005 ISSN 0076-2997
  • Victor Millard: Classification of the Mollusca. A Classification of World Wide Mollusca. Rhine Road, Südafrika 1997 ISBN 0-620-21261-6
  • Winston Ponder & David Lindberg, Towards a phylogeny of gastropod molluscs; an analysis using morphological characters. Zoological Journal of the Linnean Society, 119: 83-265, London 1997 ISSN 0024-4082

Weblinks

 Commons: Caenogastropoda  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Schnecken | Gastropoda

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Caenogastropoda (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.