Cadence Design Systems - LinkFang.de





Cadence Design Systems


Cadence Design Systems
Rechtsform Corporation
ISIN US1273871087
Gründung 1988
Sitz San José (Kalifornien)
Leitung Lip-Bu Tan, Präsident/CEO
Mitarbeiter 4950 (2011)
Umsatz 1,702 Mrd. USD (2015)
Branche Softwarehersteller
Website www.cadence.com

Cadence Design Systems, Inc ist einer der weltweit größten Anbieter von EDA-Software mit Sitz in San Jose, USA.

Cadence bietet vor allem auf Entwurf und Verifikation von Chips und elektronischen Leiterplatten spezialisierte Software an, in den letzten Jahren auch vermehrt IP-Cores sowie Dienstleistungen bei Entwicklung und Verifikation von Hardware.

Geschichte

Cadence entschied sich 1995, die Hardware-Modellierungssprache für ASICs und FPGAs „Verilog HDL“ in einen freien Standard umzuwandeln. Diese wurde im selben Jahr als IEEE Standard 1364–1995 (Verilog-95) verabschiedet.

Bestandteil der Geschäftspolitik von Cadence war schon immer die Übernahme von kleineren Firmen. Meist wurde die Produktpalette durch die Produkte der aufgekauften Firma direkt erweitert. Übernahmen der jüngeren Vergangenheit sind:

  • 1988: Gründung von Cadence Design Systems, Inc. in San Jose (California) USA
  • 1999: Übernahme der Firma OrCAD, die die gleichnamige Software zur Entwicklung von Leiterplatten als Marktführer anbot. Cadence vertreibt heute die OrCAD Produkte als Teil der Allegro-Plattform.
  • 2003: Übernahme von Verplex Systems, einem Anbieter von Software zur Formalen Verifikation und Äquivalenzchecks.
  • 2005: Übernahme von Verisity, Ltd, einem Anbieter von Verifikationssoftware.
  • 2008: Übernahme von ChipEstimate, einem Entwickler von Chip Planungssoftware und IP Management.

Weblinks


Kategorien: Softwarehersteller (Vereinigte Staaten) | Unternehmen (San José, Kalifornien) | Börsennotiertes Unternehmen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Cadence Design Systems (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.