Cabochon - LinkFang.de





Cabochon


Unter einem Cabochon (französisch für „Nagelkopf“) versteht man eine unfacettierte, runde oder ovale Schliffform von Schmucksteinen, bei der die Unterseite flach und die Oberseite nach außen gewölbt ist. Ein doppelter Cabochon ist dagegen auch auf der Unterseite konvex geschliffen (siehe auch Linse).

Der Cabochonschliff (auch: mugeliger Schliff) betont und verstärkt das dem Stein durch seine Struktur innewohnende Schimmern (Adulareszenz, Chatoyance, Irisieren) und wird vor allem bei Katzenaugen-Quarz, Falken- und Tigerauge, Mondstein und Opalen angewandt. Bei Steinen, die durch eine besondere Musterung oder Farbschattierung auffallen, ist der Schliff ebenfalls von Vorteil.

Cabochons können sich aber auch an der natürlichen Form des Rohsteines orientieren, wenn dies der Optik des Schmucksteins entgegenkommt, beispielsweise bei sternförmig eingelagerten Rutilnadeln in Quarzen oder tierischen Einschlüssen im Bernstein. Auch modische Gesichtspunkte bestimmen die Form des Cabochons.

In wertvollen Uhrwerken sind hochwertige Edelstein-Cabochons als Achsenlager eingebaut, um die Reibung zwischen den Teilen zu verringern.

Literatur

  • Walter Schumann: Edelsteine und Schmucksteine. Alle Edel- und Schmucksteine der Welt, insgesamt 1500 Einzelstücke, in Farbfotos abgebildet und beschrieben (= BLV-Bestimmungsbuch 17). BLV-Verlags-Gesellschaft, München 1976, ISBN 3-405-11381-4 (13., überarbeitete und erweiterte Auflage, Neuausgabe. ebenda 2002, ISBN 3-405-16332-3).

Weblinks

 Commons: Cabochons  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Mineralogie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Cabochon (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.