COR (Band) - LinkFang.de





COR (Band)


COR

Allgemeine Informationen
Genre(s) Hardcore Punk, Crossover, Deutschpunk, Deutschrock
Gründung 2002
Website http://www.ruegencore.de
Aktuelle Besetzung
Friedemann Hinz
Christian Jungnickel
Matthias Arndt
Johannes Hinz

COR (lat. ‚Herz‘) ist eine deutsche Hardcore-Punk-Band von der Insel Rügen. Musikalisch kombiniert die Band Hardcore Punk mit starken Thrash-Metal-Elementen.

Geschichte

Die Band wurde 2002 vom ehemaligen Tonnensturz & Troopers Schlagzeuger Friedemann Hinz und den ex-Sumatra Mitgliedern Johannes Hinz, Christian Jungnickel und Matthias Arndt auf der Insel Rügen gegründet. Seit ihrer Gründung spielte die Band mehr als 350 Konzerte und konnte sich damit eine hohe Popularität innerhalb der Punk-, Metal- und Hardcoreszene erspielen. Inhaltlich beschäftigt sich die Band überwiegend mit Gesellschaftskritik.

Diskografie

  • 2002: Viva la homosapiens (CD im Selbstvertrieb)
  • 2003: Flüstern und Schreien (CD im Selbstvertrieb)
  • 2003: Respekt (LP auf PukeMusic)
  • 2004: Baltic Sea for Life (CD auf Puke Music, Split-CD mit Crushing Caspars)
  • 2005: Freistil, Kampfstil, Lebensstil (CD auf BADDOG Rec./LP auf PukeMusic)
  • 2006: Baltic Sea for Life (LP auf SN-Punx)
  • 2006: Tsunami (CD auf Rügencore Records/LP auf PukeMusic)
  • 2006: Freistil, Kampfstil, Lebensstil (CD-Neuauflage mit neuem Cover/Booklet auf Rügencore Records)
  • 2007: Prekariat (CD & LP auf Rügencore Records)
  • 2009: Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere! (CD & LP auf Rügencore Records)
  • 2010: Herztier (CD & LP auf Rügencore Records)
  • 2012: Snack Platt orrer stirb! (CD & Picture-LP auf Rügencore Records)
  • 2015: Lieber tot als Sklave (CD, LP & MC auf Rügencore Records)

Kategorien: Kultur (Rügen) | Deutsche Band | Hardcore-Punk-Band

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/COR (Band) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.