CONCACAF Gold Cup 2000 - LinkFang.de





CONCACAF Gold Cup 2000


CONCACAF Gold Cup 2000
Fußballmeisterschaft von Nord-, Mittelamerika und der Karibik
Anzahl Nationen 12
Sieger Kanada Kanada (2. Titel)
Austragungsort Vereinigte Staaten USA
Eröffnungsspiel 12. Februar 2000
Endspiel 27. Februar 2000
Spiele 19
Tore 55 (⌀: 2,89 pro Spiel)
Zuschauer 933.276 (⌀: 49.120 pro Spiel)
Torschützenkönig Kanada Carlo Corazzin
Bester Spieler Kanada Craig Forrest
Gelbe Karten 63 (⌀: 3,32 pro Spiel)
Gelb-Rote Karten (⌀: 0,05 pro Spiel)
Rote Karten (⌀: 0,16 pro Spiel)

Der CONCACAF Gold Cup 2000 war die 15. Ausspielung der Kontinentalmeisterschaft im Fußball für Nord- Mittelamerika und der Karibik und 5. unter der Bezeichnung "Gold Cup" und fand vom 12. bis 27. Februar in den USA statt.

Turniersieger Kanada qualifizierte sich für den FIFA-Konföderationen-Pokal 2001 in Japan und Südkorea.

Spielorte

Ort Stadion Kapazität Spiele
Miami Orange Bowl Stadium 74.000 6 Gruppenspiele, 2 Viertelfinale
Los Angeles Los Angeles Memorial Coliseum 92.000 4 Gruppenspiele, 1 Halbfinale und Finale
San Diego Qualcomm Stadium 71.000 2 Gruppenspiele, 2 Viertel- und 1 Halbfinale

Vorrunde

Gruppe A

Alle Spiele in Miami.

Platz Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Honduras Honduras 2 2 0 0 4:0 6
2 Kolumbien Kolumbien 2 1 0 1 1:2 3
3 Jamaika Jamaika 2 0 0 2 0:3 0
12. Februar 2000
Kolumbien Jamaika 1:0 (1:0)
14. Februar 2000
Jamaika Honduras 0:2 (0:0)
16. Februar 2000
Honduras Kolumbien 2:0 (0:0)

Gruppe B

Alle Spiele in Miami.

Platz Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Vereinigte Staaten USA 2 2 0 0 4:0 6
2 Peru Peru 2 0 1 1 1:2 1
3 Haiti Haiti 2 0 1 1 1:4 1
12. Februar 2000
USA Haiti 3:0 (1:0)
14. Februar 2000
Haiti Peru 1:1 (0:0)
16. Februar 2000
USA Peru 1:0 (0:0)

Gruppe C

Platz Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Mexiko Mexiko 2 1 1 0 5:1 4
2 Trinidad und Tobago Trinidad & Tobago 2 1 0 1 4:6 3
3 Guatemala Guatemala 2 0 1 1 3:5 1
13. Februar 2000 in San Diego
Mexiko Trinidad und To. 4:0 (1:0)
15. Februar 2000 in Los Angeles
Trinidad und To. Guatemala 4:2 (2:1)
17. Februar 2000 in Los Angeles
Mexiko Guatemala 1:1 (1:1)

Gruppe D

Platz Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Costa Rica Costa Rica 2 0 2 0 4:4 2
2 Kanada Kanada * 2 0 2 0 2:2 2
3 Korea Sud Südkorea* 2 0 2 0 2:2 2
13. Februar 2000 in San Diego
Costa Rica Kanada 2:2 (1:1)
15. Februar 2000 in Los Angeles
Südkorea Kanada 0:0
17. Februar 2000 in Los Angeles
Südkorea Costa Rica 2:2 (1:0)

* Platzierungen durch Münzwurf ermittelt

Finalrunde

Viertelfinale

19. Februar 2000 Miami Vereinigte Staaten USA Kolumbien Kolumbien 2:2 n.V. (2:2, 1:1), 1:2 i.E.
19. Februar 2000 Miami Honduras Honduras Peru Peru 3:5 (1:2)
20. Februar 2000 San Diego Costa Rica Costa Rica Trinidad und Tobago Trinidad und To. 1:2 n.GG. (1:1, 0:1)
20. Februar 2000 San Diego Mexiko Mexiko Kanada Kanada 1:2 n.GG. (1:1, 1:0)

Halbfinale

23. Februar 2000 San Diego Kolumbien Kolumbien Peru Peru 2:1 (1:0)
24. Februar 2000 Los Angeles Trinidad und Tobago Trinidad und To. Kanada Kanada 0:1 (0:0)

Finale

27. Februar 2000 Los Angeles Kanada Kanada Kolumbien Kolumbien 2:0 (1:0)

Beste Torschützen

Auszeichnungen

  • Wertvollster Spieler

Der kanadische Torhüter Craig Forrest wurde als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet.

Der 22-jährige Stürmer Kanadas, Richard Hastings, wurde als bester Rookie ausgezeichnet.

  • All-Star-Team
Torhüter Abwehr Mittelfeld Stürmer

Kanada Craig Forrest

Mexiko Rafael Márquez
Kanada Jason DeVos

Mexiko Ramón Ramírez
Peru Roberto Palacios
Trinidad und Tobago Russell Latapy

Vereinigte Staaten Cobi Jones
Trinidad und Tobago Arnold Dwarika
Kanada Carlo Corazzin
Kolumbien Faustino Asprilla
Honduras Carlos Pavón

Weblinks


Kategorien: Fußball 2000 | CONCACAF Gold Cup | Fußball in den Vereinigten Staaten

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/CONCACAF Gold Cup 2000 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.