Bursa Fabricii - LinkFang.de





Bursa Fabricii


Die Bursa Fabricii (nach Girolamo Fabrizio), auch Bursa cloacalis, ist ein sackförmiges lymphatisches Organ der Vögel, welches am Dach der Kloake zu finden ist. Dieses Organ dient der primären Differenzierung der B-Lymphozyten, die zuerst bei Vögeln entdeckt wurden und nach dem Organ B-Lymphozyten genannt wurden.

Aufbau, Entwicklung und Funktion

Die Bursa Fabricii ist ein vom Endabschnitt der Kloake (dem sogenannten Proctodeum) ausgehender Blindsack. Sie besitzt eine schlitzförmige Öffnung im Dach der Kloake. Diese führt in einen durch Falten gegliederten Hohlraum. Die Falten tragen ein hochprismatisches Epithel. Unter dem Epithel liegen Follikel mit einer Rinde und einem Mark, dazwischen liegt eine Basalmembran. Die Follikel bestehen v.a. aus Lymphozyten, im Mark findet man auch Makrophagen.

Die Bursa Fabricii ist nur bei Jungvögeln aktiv und bildet sich mit Einsetzen der Geschlechtsreife zurück. Danach erfolgt die Vermehrung der B-Lymphozyten in den anderen lymphatischen Organen. Eine frühzeitige Entfernung der Bursa Fabricii führt dazu, dass keine B-Lymphozyten ausgebildet werden und damit zu einem Funktionsausfall des Immunsystems. Die Infektiöse Bursitis der Hühner ist eine Viruserkrankung, die mit einer Entzündung der Bursa Fabricii einhergeht. Die Tiefe der Bursahöhle verringert sich mit dem Alter, was zur Altersschätzung bei einigen Wildvögeln herangezogen werden kann.

Bursaäquivalente Organe

Da die Bursa Fabricii bei Säugetieren nicht ausgebildet ist, war es lange ein Rätsel, wo die primäre Differenzierung der B-Lymphozyten bei diesen stattfindet. Auch heute ist dieses Problem nicht endgültig geklärt, da artabhängig offenbar verschiedene Organe diese Funktion wahrnehmen. Daher spricht man auch vom Bursaäquivalenten Organ. Bei Mensch und Maus ist dies das Knochenmark (das englische ‚bone marrow‘ passt gut zu B-Lymphozyt), bei Wiederkäuern die Peyerschen Platten des Darms, für viele andere Säugetiere ist es immer noch ungeklärt.


Kategorien: Anatomie der Vögel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bursa Fabricii (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.