Burgwall (Zehdenick) - LinkFang.de





Burgwall (Zehdenick)


Burgwall
Stadt Zehdenick
Höhe: 50 m
Eingemeindung: 26. Oktober 2003
Postleitzahl: 16792

Burgwall ist ein Stadtteil von Zehdenick im Landkreis Oberhavel bei Berlin. In Burgwall leben 263 Menschen.

Geschichte

Der Ort wurde urkundlich erstmals 1590 als "Borgwall" erwähnt. Die Bezeichnung „Neue Dorfstelle“ innerhalb des Ortes deutet darauf hin, dass der Ursprung der Siedlung aus einem slawischen Burgwall in geschützter Wasserlage an der Havel entstand, der dem Ort seinen Namen gab. 1789 wurde eine Glashütte gegründet, allerdings wurde diese 1797 schon wieder geschlossen. Der Ort wurde zum Schifferort. Für das Jahr 1861 sind 13 Schiffseigentümer mit 13 Segelschiffen und 31 Mannschaften nachgewiesen. Bis 1968 gab es eine Fähre über die Havel, sie wurde dann durch eine Brücke ersetzt.

Burgwall liegt an der Havel. Am Fluss liegt auch das Gasthaus zur Fähre, das älteste Haus in Burgwall.

Am 26. Oktober 2003 wurde Burgwall nach Zehdenick eingemeindet.[1]

Sehenswürdigkeiten

Im Nachbardorf befindet sich ein Ziegeleipark, dessen Ziegeleibahn für Touristen durch Burgwall fährt. Außerdem befindet sich Burgwall im großen Naturschutzgebiet Tonstichlandschaft. In diesen künstlichen Seen leben seltene Tiere. Bis 2006 gab es eine noch benutzte Grube, die mittlerweile aber auch ein Tonstich geworden ist.

Einzelnachweise

  1. StBA: Änderungen bei den Gemeinden Deutschlands, siehe 2003

Literatur

  • Havelstadt Zehdenick und Umgebung, eine Veröffentlichung des Fremdenverkehrsbüro des FVV Zehdenick e.V.

Weblinks


Kategorien: Ort an der Havel | Ort im Landkreis Oberhavel | Ehemalige Gemeinde (Landkreis Oberhavel) | Zehdenick

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Burgwall (Zehdenick) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.