Burg Wanzleben - LinkFang.de





Burg Wanzleben


Burg Wanzleben

Entstehungszeit: um 968
Burgentyp: Niederungsburg
Erhaltungszustand: Rekonstruiert erhalten
Ständische Stellung: Adlige, Klerikale
Ort: Wanzleben
}}

}}

Die Burg Wanzleben ist eine Niederungsburg am nördlichen Ortsrand der Kleinstadt Wanzleben an der früheren Heerstraße von Magdeburg nach Hadmersleben. Sie ist eine Station an der Straße der Romanik.

Die Burg wurde als Rundburg mit doppelten Gräben und Wällen angelegt. Der romanische Bergfried aus dem 13. Jahrhundert ist 30 Meter hoch. Erweiterungen erfolgten 1583. Im 18. und 19. Jahrhundert wurden Wohnhaus und Wirtschaftsgebäude um- und ausgebaut.

Erstmals wurde sie 968 erwähnt. Seit dem 12. Jahrhundert wurde sie vom Stift Gandersheim verwaltet. 1373 verkauften die Herren von Wanzleben sie an den Magdeburger Erzbischof. Von 1680 bis 1945 war sie brandenburgisch-preußische Domäne.

Bis 1945 wurde die Burg und die dazugehörigen Ländereien durch einen Königlichen Domänenpächter bewirtschaftet. Nach Bildung von landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) hatte die Verwaltung einer LPG in der Burg ihren Sitz.

Durch die Nachkommen des letzten Pächters wurde die Burg in den 1990er Jahren erworben und wurde ab 1996 rekonstruiert. Nach Abschluss der wesentlichen Umbauten 2003 wird die Anlage als Wohngebäude, Hotel, Tagungsstätte und Restaurant genutzt.

Literatur

  • Georg Dehio: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler. Sachsen-Anhalt I, bearb. von Ute Bednarz, Folkhard Cremer. - München; Berlin, Dt. Kunstverl. 2002. - ISBN 3-422-03069-7

Weblinks

 Commons: Burg Wanzleben  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Straße der Romanik | Burg im Landkreis Börde | Bauwerk in Wanzleben-Börde | Kulturdenkmal in Wanzleben-Börde

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Burg Wanzleben (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.