Burg Dražice - LinkFang.de





Burg Dražice


Die Burg Dražice (deutsch: Burg Draschitz) liegt zwei Kilometer nordöstlich von Benatek auf einer Anhöhe über dem rechten Ufer der Jizera (Iser) im Okres Mladá Boleslav, Tschechien.

Geschichte

Die vom Prager Burggrafen Gregor von Litowitz (Řehník z Litovic) Mitte des 13. Jahrhunderts errichtete Burg wurde 1264 erstmals als ‚castrum Drazicz‘ erwähnt. Sein Sohn, der Prager Bischof Johann IV. von Dražice, erweiterte die Burg nach seiner Rückkehr aus Avignon nach dem Vorbild französischer Burgen. Dabei setzte er französische Baumeister ein.

Burg und Herrschaft Dražice blieben bis Ende des 13. Jahrhunderts im Besitz der Herren von Dražice. Nächster Besitzer war Peter von Wartenberg, ab 1402 Aleš Škopek von Dubá. 1437–1510 war sie im Besitz der Herren von Kunwald. Nach den Zerstörungen durch die Truppen Georgs von Podiebrad 1448 wurde die Burg nicht wieder aufgebaut.

1512 erwarb Friedrich von Dohna die Herrschaft mit der Burgruine. Er verlegte 1526 den Sitz der Herrschaft nach Benatek. Die Burg ist seit dem Ende des 16. Jahrhunderts unbewohnt.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Burg Dražice (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.