Bundgeschirr - LinkFang.de





Bundgeschirr


Das Bundgeschirr ist eine Sammlung von Werkzeugen, die vom Zimmerer zum Abbinden und Montieren gebraucht werden.

Das Bundgeschirr ist auch das Werkzeug, welches von einem Zimmerer mit auf die Walz genommen wird.

Es besteht normalerweise aus:

  1. Zimmermannshammer oder Klauenhammer
  2. Stemmeisen (auch Stechbeitel oder Stecheisen)
  3. Klopfholz (auch Schreinerklüpfel)
  4. Stoßaxt
  5. Axt oder Beil, traditionell die Bundaxt
  6. Winkeleisen
  7. Gestellsäge (auch Spannsäge)

in Einzelfällen gehörte auch ein Zirkel zum Bundgeschirr. Er diente weniger zum konstruieren von Kreisen, als zum Übertragen von Maßen, die der Meister auf der Baustelle oder der Zulage/dem Abbundplatz mit seinem Maßstab vorgab.

Diese Werkzeuge sind ausreichend um nahezu alle Arbeiten, die beim Bau eines Dachstuhles oder Fachwerks nötig sind, auszuführen.

Nicht zum Bundgeschirr, dem persönlichen Werkzeug, gehört(e) der Maßstab (heute "Zollstock"). Da der Zimmerer auf stets wechselnden Baustellen tätig war und es europaweit kein einheitliches Maßsystem gab, musste auf der Baustelle zu Vermeidung von Missverständnissen einer die Maße festlegen, der Meister, der Zimmermann übernahm sie mit dem Zirkel.

In früheren Zeiten wurde die Zusammenstellung des Bundgeschirrs durch die Zunft geregelt und vorgeschrieben.

Das Bundgeschirr wurde vom Lehrling während seiner Ausbildung erworben. In Einzelfällen war es ein Geschenk des (wohlhabenden) ausbildenden Meisters an den "freigesprochenen" Lehrling.

Es war üblich, dass ein Meister sich das Bundgeschirr des "aufzudingenden" Gesellen zeigen ließ. Gepflegter Zustand, scharfe Schneiden, Rostfreiheit und Spuren ständiger Arbeit ("blank gearbeitet") ließen auf Arbeitsmoral und Können des Gesellen schließen ("Wie der Herr, so das Gescherr"). Das Bundgeschirr war quasi ein "Bewerbungsschreiben".

Aber auch das Essbesteck (Messer, Gabel und Löffel) nannten die Zimmerleute Bundgeschirr.


Kategorien: Holzbau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bundgeschirr (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.