Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen - LinkFang.de





Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen


VLW
Bundesverband der Lehrerinnen
und Lehrer an Wirtschaftsschulen

Vereinsdaten
Verbände: 16 Landesverbände
Mitglieder: 18.000
Bundesvorstand
Vorsitzende: Angelika Rehm und Ernst G. John (Doppelspitze)
1. Stellvertreter: Detlef Sandmann
Schatzmeister: Walter Schmich
Internet
Website: www.vlw.de

Der Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen (VLW) ist eine Fachgewerkschaft für die Berufsschule bzw. berufsbildende Schule. Der VLW ist eine Gewerkschaft im dbb deutschen beamtenbund. Zudem ist er Mitgliedsverband im Deutschen Lehrerverband (DL) und arbeitet mit dem SIEC, dem Internationalen Verband für das kaufmännische Schulwesen, zusammen.

Als berufsständische Gewerkschaft setzt sich der VLW vor allem für angemessene Arbeitsbedingungen der Lehrer an den kaufmännischen Schulen und deren leistungsgerechte Besoldung und Aufstiegsperspektiven ein. Er setzt sich mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag und den Handwerkskammern für den Erhalt und die Fortentwicklung der Dualen Berufsausbildung in Deutschland ein.

Organisation

Der Verband ging aus dem „Verband Deutscher Diplomhandelslehrer e. V.“ hervor. 2008 wurde das 100-jährige Bestehen des Verbandes und seiner regionalen Vorgängereinrichtungen gefeiert.

Direkt vertreten werden die etwa 18.000 Mitglieder des VLW durch die 16 Landesverbände, die nicht immer unter dem Namen VLW firmieren, was seine Ursache unter anderem in Zusammenschlüssen verschiedener Landesverbände wie z. B. der zuständigen Verbände aus dem gewerblichen und dem kaufmännischen Bereich hat.

Zum Beispiel in Hessen schlossen sich VLW und BLBS zum GLB, dem Gesamtverband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen in Hessen e. V., zusammen. In Hamburg ist der VLW ein Fachbereich im Deutschen Lehrerverband Hamburg.

Arbeitsfelder

Im Rahmen der Berufspolitik gibt der VLW zahlreiche Stellungnahmen zur beruflichen Bildung in Deutschland ab. Er vertritt die spezifischen Interessen der Lehrer an kaufmännische Schulen. Er ist für eine Gleichberechtigung von Berufsschule und Betrieb und für eine Fortentwicklung der kaufmännischen Vollzeitschulen.

Der Verband gibt mit Wirtschaft und Erziehung eine wissenschaftliche Zeitschrift heraus.

Zusammen mit Sponsoren aus Handel und Politik wurde 2002 die Stiftung Wirtschaft und Erziehung, Karlsruhe, gegründet, die Preise zur Förderung der Wirtschaftspädagogik, der Wirtschaftsschulen und der Kaufmännischen Berufsbildung vergibt: den Wirtschaftspädagogikpreis und den Berufsschulpreis.

Landesverbände

Bundesland Landesverband Sitz
Baden-Württemberg Verband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg e.V.
(Berufsschullehrerverband) (BLV)
Stuttgart
Bayern Verband der Lehrer an beruflichen Schulen in Bayern (VLB) München
Berlin Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen, Landesverband Berlin, e.V. Berlin
Brandenburg Brandenburgischer Lehrerverband beruflicher Schulen e.V. Hennigsdorf
Bremen Verband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen im Land Bremen e.V. (VLB) Bremen
Hamburg Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Berufsbildenden Schulen, Landesverband Hamburg,
Deutscher Lehrerverband Hamburg
Hamburg
Hessen Gesamtverband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen in Hessen (glb) Hanau
Mecklenburg-Vorpommern Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an Beruflichen Schulen Mecklenburg-Vorpommern Rostock
Niedersachsen Berufsschullehrerverband Niedersachsen Hannover
Nordrhein-Westfalen Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen (vlbs) Düsseldorf
Rheinland-Pfalz Verband der Lehrer an Berufsbildenden Schulen Rheinland-Pfalz Mainz
Saarland Verband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen im Saarland (vlbs) Heusweiler
Sachsen Lehrerverband Berufliche Schulen Sachsen Dresden
Sachsen-Anhalt Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Berufsbildenden Schulen, Landesverband Sachsen-Anhalt Magdeburg
Schleswig-Holstein Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Berufsbildenden Schulen, Landesverband Schleswig-Holstein Kiel
Thüringen Thüringer Verband der Berufsschulpädagogen (TVB)
Verband der Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen in Thüringen
- Berufsschullehrerverband (BLV) Thüringen -
Erfurt

Weblinks


Kategorien: Berufsbildungssystem | Lehrerverband (Deutschland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.