Bundesgartenschau 1951 - LinkFang.de





Bundesgartenschau 1951


Die Bundesgartenschau 1951 in Hannover (auch: BUGA Hannover 1951[1]) war nach dem Zweiten Weltkrieg die dritte Ausstellung ihrer Art zum Gartenbau in Deutschland und als erste Bundesgartenschau Nachfolgerin der Reichsgartenschauen.[2]

Geschichte

Der während der Luftangriffe auf Hannover von rund 100 Bombentrichtern zerstörte Stadthallengarten (heute: Stadtpark) wurde in 2½ Jahren Planungs- und Bauzeit für die „Leistungsschau des gesamten Gartenbaus und der Landespflege“ umgestaltet. Den 1. Preis für den Gartengestaltungs-Entwurf gewann Peter Hübotter. Rund 1,6 Millionen Menschen besuchten die Veranstaltung, zu der der Blumenkorso durch Hannovers Innenstadt gehörte.[2]

Neben den Präsentationen im Freien wurden auch Exponate verschiedener Gruppen ausgestellt.[3]

Literatur

  • Klaus Mlynek (Hrsg.): Hannover Chronik: von den Anfängen bis zur Gegenwart. Zahlen, Daten, Fakten. S. 230; books.google.de
  • W. Hübotter: Zum JADEGA-Wettbewerb 1951. In: Garten und Landschaft, 59, 949, Heft 11/12, S. 6
  • G. Gröning, J. Wolschke-Bulmahn: Von der Stadtgärtnerei zum Grünflächenamt (1890–1990). Hannover 1990, S. 133ff.
  • H. Hammerbacher: Zur ersten deutschen Bundesgartenschau Hannover 1951. In: Garten und Landschaft, 61, 1951, Heft 11, S. 5
  • Kaspar Klaffke, Gesa Klaffke-Lobsien: Hannover. Stadt der Gärten – Gärten einer Stadt. Seelze 2000, S. 63, 70
  • 50 Jahre Stadtpark. 1. Bundesgartenschau 1951. Landeshauptstadt Hannover, Hannover 2001
  • Ludwig Zerull: Kunst ohne Dach. Skulpturen und Objekte im Stadtbild Hannovers. Ed. Libri Artis, Schäfer, Hannover 1992, ISBN 3-88746-278-5, S. 17, 52
  • Eva Benz-Rababah: Bundesgartenschau. In: Stadtlexikon Hannover. S. 98f.

Weblinks

 Commons: Bundesgartenschau 1951  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. siehe Seite der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft, Abschnitt Weblinks
  2. 2,0 2,1 Eva Benz-Rababah: Bundesgartenschau. In: Stadtlexikon Hannover. S. 98f.
  3. siehe auch weitere Fotos im Bundesarchiv (Prof. Arntz) bei Commons

Kategorien: Geschichte (Hannover) | Veranstaltung 1951 | Bundesgartenschau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesgartenschau 1951 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.