Buchis - LinkFang.de





Buchis


Buchis ist der Heilige Stier von Hermonthis (Armant) und Medamud im 4. oberägyptischen Was-Zepter-Gau und wird mit schwarzem Kopf und weißem Körper dargestellt.

Geschichte

Bevor Buchis seit der 11. Dynastie als Stier bezeichnet wurde, war er in Armant eine sehr frühe Form des Gottes Month, bzw. ein lebendes Abbild dieser lokalen Gottheit. Des Weiteren galt er als eine Erscheinungsform des Re. In Medamut war er ein Orakeltier. Die Verehrung dieses Tieres war einer von drei großen Stierkulten. In der 30. Dynastie waren für Buchis auch folgende Namen gebräuchlich: Die herrliche Seele, Seele und Leichnam und Der erhabene Stier, der edle Große.

Funde

Eine Begräbnisstätte der Buchis-Stiere konnte in Armant lokalisiert werden: das sogenannte Bucheum, das in die 30. Dynastie datiert und heute zerstört ist.[1]

Siehe auch

Liste ägyptischer Götter

Literatur

  • Hans Bonnet: Lexikon der ägyptischen Religionsgeschichte. 3., unveränderte Auflage, Nikol, Hamburg 2000, ISBN 3-937872-08-6.
  • Rolf Felde: Ägyptische Gottheiten. 2. erweiterte und verbesserte Auflage, R. Felde Eigenverlag, Wiesbaden 1995.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Rolf Felde: Ägyptische Gottheiten. Wiesbaden 1995, S. 12.

Kategorien: Ägyptische Mythologie | Heiliges Tier | Mythologischer Stier

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Buchis (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.