Bryn Mawr Classical Review - LinkFang.de





Bryn Mawr Classical Review


Bryn Mawr Classical Review (BMCR) ist ein Rezensionsorgan, das Neuerscheinungen im Bereich der Altertumswissenschaften bespricht und seit 1999 ausschließlich im Internet erscheint. Es ist nach dem Bryn Mawr College in Pennsylvania benannt, wo es seit 1990 herausgegeben wird. Nach Postmodern Culture (PMC) ist das BMCR die zweitälteste geisteswissenschaftliche Zeitschrift im Internet. Sie wurde als Hybridpublikation gestartet; die Druckausgabe wurde mit Ende des Jahrgangs 1998 eingestellt.[1]

Die Homepage des BMCR, der inzwischen zu den international wichtigsten Rezensionsorganen der Altertumskunde zählt, ist in englischer Sprache gehalten. Auch die Beiträge erscheinen hauptsächlich auf Englisch, jedoch werden auch Deutsch, Italienisch, Französisch und Spanisch akzeptiert. Die Rezensionen sind auf der Homepage, als RSS-Web-Feed und per Mailingliste erhältlich. Sämtliche seit 1990 erschienenen Beiträge werden auf der Homepage archiviert und sind ohne Voranmeldung öffentlich einsehbar (Open Access). Erwiderungen auf die Rezensionen sind von der Redaktion des BMCR ausdrücklich erwünscht und können im BMCR-Blog veröffentlicht werden.

Die Herausgeberschaft haben die Senior Editors Richard Hamilton, James J. O'Donnell, Camilla McKay und Rolando Ferri inne. Sie werden von mehreren Associate Editors (Mitherausgebern) unterstützt, darunter Heinz-Günther Nesselrath für Gräzistik, Stephen J. Harrison für Latinistik, Robert D. Lamberton für Rezeption, Catherine Conybeare für Christentum und Luigi Battezzato für griechische Geschichte. Zu den bisherigen Herausgebern gehören Ellen Bauerle, Joseph Farrell, Sander Goldberg, Brad Inwood, Jeffrey Rusten, David Sansone, David Sider, William J. Slater und John Yardley.

Weblinks

Anmerkungen

  1. Bryn Mawr Classical Review 1998.11.36: New Website .

Kategorien: Internationale Zeitschrift | Englischsprachiges Medium | Geschichtswissenschaftliche Zeitschrift | Altphilologische Fachzeitschrift | Archäologische Zeitschrift | Altertumswissenschaftliche Publikation | Ersterscheinung 1990 | Onlinemagazin

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bryn Mawr Classical Review (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.