Brutality Will Prevail - LinkFang.de





Brutality Will Prevail


Brutality Will Prevail

Allgemeine Informationen
Herkunft Südwales, Vereinigtes Königreich
Genre(s) Hardcore Punk, Metalcore
Gründung 2005
Website www.facebook.com/brutalitywillprevail
Aktuelle Besetzung
Louis Gauthier
Ash Gray
Nick Six
Jordan Murray
Craig Reynolds
Ehemalige Mitglieder
Gesang
Ajay Jones

Brutality Will Prevail ist eine 2005 gegründete Hardcore-Punk-/Metalcore-Band aus dem Vereinigten Königreich.

Geschichte

Nach mehreren Besetzungswechseln in den vergangenen Jahren besteht die britische Metalcore-Band aus Frontsänger Louis Gauthier, den beiden Gitarristen Ash Gray und Nick Six, Bassist Jordan Murray und Schlagzeuger Craig Reynolds.[1]

In ihrer bisherigen Karriere brachte die Formation bereits vier Studioalben auf dem Markt. Das neueste Album trägt den Titel Suspension of Consciousness und erschien am 7. April 2014 weltweit über Siege of Amida Records bzw. Century Media.[1] Es wurde in den Monnow Valley Studios, wo auch Led Zeppelin, Queen und Black Sabbath frühere Werke einspielten, aufgenommen. An den Produktionsarbeiten war zudem Converge-Frontmann Kurt Ballou beteiligt.[1] Die übrigen drei Alben heißen Forgotten Souls (2009), Root of All Evil (2010) und Scatter the Ashes (2012). Zudem zählen mehrere EPs und Split-CDs zur offiziellen Diskografie der Band.[2]

Die Gruppe tourte bereits mehrfach durch das Vereinigte Königreich, Australien und Europa. Dabei war die Gruppe Support von Gruppen wie Cancer Bats, The Acacia Strain oder Coldburn.[3][4][5][6] Auf ihren zahlreichen Tourneen war die Band auch auf mehreren Musikfestivals wie dem Serengeti Festival, dem Impericon Festival, dem Mair1 Festival und dem Hevy Music Festival.[7][8]

Kontroverse

Am 30. Dezember 2012 verkündete die Gruppe den Ausstieg ihres bisherigen Frontsängers Ajay Jones, welche diese mit dem zunehmenden Zeitdruck der Musiker und den anderweitigen Interessen des Sängers außerhalb der Band begründeten. Jones bezeichnete die Band später auf dem offiziellen Tumblr-Account als „gewinn-orientierten Müll“. Anfang 2013 entschuldigte sich die Gruppe in einer längeren Nachricht bei den Fans, die auf der offiziellen Merchandising-Seite auf Bigcartel Ware bestellt hatten und diese lange Zeit nicht verschickt wurde. Der Grund war, dass der geschasste Jones die Seite auch längere Zeit über seinen Rauswurf aus der Gruppe verwaltete.[3]

Stil

Auf Blabbermouth.net wurde der Musikstil als einen Mix aus Slayer, Slipknot, Baroness und Cave In beschrieben.[1] In einem Artikel des britischen Magazins Rock Sound heißt es, dass Pink Floyd und Machine Head weitere musikalische Einflüsse der Band seien.[6]

Diskografie

Split-CDs/EPs

Alben

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Blabbermouth.net: BRUTALITY WILL PREVAIL To Release 'Suspension Of Consciousness' In April
  2. Discogs: Brutality Will Prevail
  3. 3,0 3,1 Rock Sound: INTERVIEWS: ROCK SOUND TALKS TO BRUTALITY WILL PREVAIL ABOUT TOURING, THE FUTURE AND THE DEPARTURE OF AJAY JONES
  4. Dark Lord: Stormbringer.at: BRUTALITY WILL PREVAIL, COLDBURN & SURVIVAL - Europa Tour Dates!
  5. Kane H.: Kill Your Stereo: Brutality Will Prevail announce Australian tour
  6. 6,0 6,1 Rock Sound: BRUTALITY WILL PREVAIL: ‘WE TAKE INSPIRATION FROM PINK FLOYD AND MACHINE HEAD’
  7. Festivalhopper: Impericon Festival 2013
  8. Clashfinder: Spielplan Hevy Music Festival 2012

Kategorien: Walisische Band | Hardcore-Punk-Band | Metalcore-Band

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Brutality Will Prevail (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.