Bruchstein - LinkFang.de





Bruchstein


Bruchsteine sind Steine, die durch Abbruch größerer Felsen oder im Steinbruch primär entstanden sind. Bei feinerer Korngröße spricht man von Bruchsand (0–5 mm), Splitt (2–32 mm) oder Schotter (32–63 mm).

Entstehung

Bruchsteine entstehen auf natürlichem Wege als Schutt durch Verwitterung von Felsen, beispielsweise durch Eissprengung oder werden in Steinbrüchen abgebaut. Sie zeichnen sich durch ihre unregelmäßige Form, unbearbeitete Flächen und scharfe Kanten aus, die sie von Feldsteinen, Geröll, Kies und Rundsanden unterscheidet; zusammen mit diesen fallen sie unter den Oberbegriff ‚Naturstein‘.

Verwendung

Bruchsteine werden entweder direkt als Baumaterial verwendet, auf eine passende Sieblinie eingestellt oder zuerst weiterverarbeitet: Dabei werden die Steine auf gewünschte Größen gebrochen (gebrochene Mineralstoffe) oder mechanisch bearbeitet, beispielsweise grob behauen, um eine gewünschte Form zu erhalten (Hausteine). Die Steine bewahren dabei im Allgemeinen ihre typische Struktur der Bruchflächen und -kanten.

In der heutigen Bauwirtschaft werden sie primär verwendet als Gesteinskörnungen – dort wo sie häufiger als Flusssande oder Grubensande sind, etwa in Gebirgsgegenden – und als Deckmaterial bzw. für Gründungen – weil sie sich besser verfestigen als Rundmaterial. Sie finden Verwendung als Zuschlagstoff für Betone und Mörtel, im Straßenbau oder als Gleisschotter, nachdem sie in der Größe richtig eingestellt wurden. Daneben verbaut man Bruchstein auch für Natursteinmauerwerk, ferner als Schroppen auch im Hochwasserschutz im Damm- und der Wildbachverbauung sowie im Garten- und Landschaftsbau oder versetzt sie als Pflasterbelag, als Gehwegplatten und Ähnliches.

Siehe auch

Weblinks

Literatur und Normen

  • DIN 4022 Geotechnische Berechnungen für bautechnische Zwecke
  • DIN 18196 Erd- und Grundbau – Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke

Kategorien: Naturwerkstein | Gestein

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bruchstein (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.