Brookskette - LinkFang.de





Brookskette


Brookskette

Die Brookskette nahe dem Galbraith Lake

Höchster Gipfel Mount Chamberlin (2749 m )
Lage im Norden von Alaska, USA; äußerster Osten in Yukon, Kanada
}

Reliefkarte der Brookskette

p1

Die bis 2749 m hohe Brookskette (englisch Brooks Range [ˈbrʊks ˌreɪndʒ]) ist neben der Alaskakette die zweite große Bergkette Alaskas und zieht sich entlang des 68. Breitengrades vom Beringmeer im Westen bis zur Beaufortsee im Nordosten oberhalb des Polarkreises über mehr als 1000 km durch Alaska.

Der Mount Chamberlin ist mit 2749 m die höchste Erhebung der Brookskette, die flächenmäßig etwa ein Fünftel des Staates bedeckt.

Entstanden ist die Brookskette vor etwa 90 Millionen Jahren durch eine Kollision Alaskas mit einer anderen Kontinentalplatte. Durch das Gebirge wird das Innere Alaskas etwas vor den Stürmen, die jeden Winter von den Eismeeren kommen, geschützt.

Auf der Nordseite liegt die North Slope, eine baumlose, flache und von vielen Seen bedeckte Tundra, die sich bis zur arktischen Küste erstreckt. Auf der Südseite liegen im Binnenland die riesigen Flusstäler des Koyukuk und des Yukon Rivers.

Die Brookskette gliedert sich in die Gebirgszüge De Long Mountains, Baird Mountains, Schwatka Mountains, Endicott Mountains, Philip Smith Mountains, Eastern Brooks Range und den Colville Area am Polarmeer.

Die höchsten Berge der Brookskette
(alle in der Eastern Brooks Range gelegen)
  • Mount Chamberlin (2749 m )
  • Mount Isto (2736 m )
  • Mount Hubley (2717 m )
  • Mount Michelson (2699 m )
  • Contact Peak (2646 m )
  • Mount Waw (2626 m )
  • Tugak Peak (2591 m )
  • Schwanda Peak (2591 m )
  • Mount Suki (2530 m )

Literatur

  • Geographic Society, Alaska; Rennick, Penny: Brooks Range (Alaska Geographic). Alaska Geographic Society, ISBN 978-1-56661-032-2.

Weblinks

 Commons: Brookskette  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Gebirge in Nordamerika | Gebirge in Yukon | Gebirge in Alaska

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Brookskette (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.