Bronkow - LinkFang.de





Bronkow


Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Landkreis: Oberspreewald-LausitzVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Amt: Altdöbern
Höhe: 129 m ü. NHN
Fläche: 38,54 km²
Einwohner: 601 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 16 Einwohner je km²
Postleitzahl: 03205
Vorwahl: 035435
Kfz-Kennzeichen: OSL, CA, SFB
Gemeindeschlüssel: 12 0 66 041
Gemeindegliederung: 2 Ortsteile
Adresse der Amtsverwaltung: Marktstraße 1
03229 Altdöbern
Webpräsenz: www.amt-altdoebern.de
Bürgermeisterin: Martina Möller (Wählergruppe Bronkow)
}

Bronkow [ˈbʁɔŋkoː] (niedersorbisch Bronkow) ist eine Gemeinde im Landkreis Oberspreewald-Lausitz in Brandenburg und Teil des Amtes Altdöbern.

Geografie

Die umliegenden Gemeinden innerhalb von zehn Kilometern sind Neupetershain, Drebkau, Welzow, Altdöbern, Proschim, Haidemühl und Großräschen. Zur Gemeinde zählen die Ortsteile Lipten und Lug sowie die bewohnten Gemeindeteile Rutzkau und Saadow und die Wohnplätze Amandusdorf und Forsthaus Lipten.

Geschichte

Eingemeindungen

Die Gemeinden Lipten und Lug wurden am 26. Oktober 2003 nach Bronkow eingemeindet.[2]

Bevölkerungsentwicklung

Jahr Einwohner
1875 258
1890 228
1910 272
1925 253
1933 254
1939 344
1946 379
1950 369
1964 270
1971 396
Jahr Einwohner
1981 422
1985 400
1989 400
1990 414
1991 389
1992 380
1993 375
1994 368
1995 358
1996 376
Jahr Einwohner
1997 377
1998 371
1999 374
2000 391
2001 395
2002 404
2003 707
2004 700
2005 692
2006 680
Jahr Einwohner
2007 658
2008 652
2009 654
2010 628
2011 638
2012 637
2013 635
2014 610

Gebietsstand des jeweiligen Jahres[3][4], ab 2011 auf Basis des Zensus 2011

Politik

Gemeindevertretung

Die Gemeindevertretung von Bronkow besteht aus 8 Gemeindevertretern und der ehrenamtlichen Bürgermeisterin. Die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 ergab folgende Sitzverteilung:[5]

  • Wählergruppe Bronkow 3 Sitze
  • Wählergruppe Lug 2 Sitze
  • Wählergruppe für Lipten 1 Sitz
  • Wählergruppe Saadow I 1 Sitz
  • Einzelbewerber Stefan Müller 1 Sitz

In den früheren Gemeinden Lipten und Lug sind zusätzlich gewählte Ortsbeiräte tätig.

Bürgermeisterin

Martina Möller (Wählergruppe Bronkow) wurde in der Bürgermeisterwahl am 25. Mai 2014 mit 64,5 % der gültigen Stimmen für eine Amtszeit von fünf Jahren[6] gewählt.[7]

Sehenswürdigkeiten

In der Liste der Baudenkmale in Bronkow und in der Liste der Bodendenkmale in Bronkow stehen die in der Denkmalliste des Landes Brandenburg eingetragenen Denkmale. In Bronkow steht auf dem Dorfanger ein Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs.

Verkehr

Durch das Gemeindegebiet führt die A 13 Berlin–Dresden mit der Anschlussstelle Bronkow.

Private Motorisierung 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Zugelassene PKW (zum 1.1.)[8] 425 424 428 441 427 428 429
PKW je 1.000 Einwohner (31.12. des Vorjahres) 646 650 654 702 669 672 676

Einzelnachweise

  1. Bevölkerung im Land Brandenburg nach amtsfreien Gemeinden, Ämtern und Gemeinden 31. Dezember 2015 (XLS-Datei; 83 KB) (Fortgeschriebene amtliche Einwohnerzahlen) (Hilfe dazu).
  2. StBA: Änderungen bei den Gemeinden Deutschlands, siehe 2003
  3. Historisches Gemeindeverzeichnis des Landes Brandenburg 1875 bis 2005. Landkreis Oberspreewald-Lausitz . S. 14–17
  4. Bevölkerung im Land Brandenburg nach kreisfreien Städten, Landkreisen und Gemeinden 1991 bis 2014
  5. Ergebnis der Kommunalwahl am 25. Mai 2014
  6. § 73 des Brandenburgischen Kommunalwahlgesetzes
  7. Ergebnis der Bürgermeisterwahl am 25. Mai 2014
  8. Kraftfahrt-Bundesamt Statistik Fz3

Weblinks


Kategorien: Ort im Landkreis Oberspreewald-Lausitz | Bronkow | Gemeinde in Brandenburg

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bronkow (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.