Brokser Heiratsmarkt - LinkFang.de





Brokser Heiratsmarkt


Der Brokser Heiratsmarkt (kurz: Brokser Markt) ist ein Volksfest in Bruchhausen-Vilsen im Landkreis Diepholz. Es findet Ende August statt und dauert fünf Tage an, jeweils von Freitag bis Dienstag. Der letzte Markttag ist der letzte Dienstag im August. Das Alter des Brokser Markts ist nicht genau bekannt, vermutlich entstand er vor dem Jahr 1218. Urkundlich belegt ist erst das Jahr 1645.

Geschichte

Ursprünglich unter dem Namen Bartholomäusmarkt bekannt, wurden auf diesem Kram- und Viehmarkt jährlich heimische Produkte aus landwirtschaftlicher sowie gewerblicher Produktion angeboten. Auch Waren ausländischer Händler durften an diesen Tagen im Jahr verkauft werden, was sonst nicht zulässig war. Im Laufe der Zeit hat sich der Markt immer mehr in Richtung Vergnügen entwickelt, allerdings ist der traditionelle Vieh- bzw. Pferdemarkt auch heute noch ein wichtiges Ereignis am letzten Markttag. Auch das Gewerbe hat immer noch einen nicht geringen Anteil des Marktplatzes für Ausstellung und Verkauf inne.

Der Ursprung des Namens Heiratsmarkt ist nicht genau geklärt, der Markt wird aber immer von einem bekannten Politiker, dem so genannten Heiratsvermittler, eröffnet. 1991 war dies z. B. Gerhard Schröder, 2009 Philipp Rösler.

Markt

Auf dem Markt gibt es jedes Jahr vier große und zwei kleine Festzelte. Zusätzlich gibt es eine Gewerbeschau mit drei Zelten und Außenareal. Zu den Fahrgeschäften gehören immer u. a. ein Riesenrad, Autoscooter, Break Dancer und der Skipper sowie einige jährlich wechselnde Attraktionen. Alle Zelte und die meisten Fahrgeschäfte bzw. Schaubuden haben jedes Jahr denselben Standplatz. Der Markt zählt an fünf Tagen bis zu 400.000 Besucher und zählt damit zu den sechs großen Volksfesten in Nordwestdeutschland.[1]

Besonderheiten

  • Eröffnung durch den Heiratsvermittler
  • Großfeuerwerk am ersten Markttag
  • Junggesellenversteigerung
  • Pferdemarkt am letzten Dienstag
  • "Ohne Sprit, ich mach mit"- Aktion gegen Alkohol
  • Das Heirats-Bräu. Ein Bier, was nur für diesen Markt gebraut und im Remmerzelt ausgeschenkt wird.
  • Eisenbahnverbindung von Eystrup über Hoya zum Marktplatz bzw. von Syke zum Marktplatz, teilweise mit historischen Fahrzeugen.

Daten

Der Heiratsmarkt ist ca. 9 ha groß und hat über 500 Schausteller. Jedes Jahr kommen ca. 400.000 Besucher zum Volksfest.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Webseite Brokser Heiratsmarkt

Kategorien: Volksfest in Niedersachsen | Bruchhausen-Vilsen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Brokser Heiratsmarkt (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.