British Ornithologists’ Union - LinkFang.de





British Ornithologists’ Union


Die British Ornithologists’ Union (BOU) wurde am 9. Dezember 1858 von 20 Wissenschaftlern, darunter Alfred Newton, Henry Maurice Drummond-Hay und Henry Baker Tristram gegründet. Sie ist nach der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (gegründet 1850) die zweitälteste ornithologische Organisation. Sie unterstützt weltweit Wissenschaftler und Vogelbeobachter bei ihren Vogelstudien und trägt somit zur Erforschung von Vögeln und zu deren Erhaltung bei. Seit 1859 bringt die BOU das Journal Ibis heraus. Dieses Journal erscheint vierteljährlich und gehört zu den führenden Vogeljournalen. Viele Vogelarten wurden hier erstmals beschrieben und illustriert, darunter von John Gerrard Keulemans. Seit 2002 ist Ibis online über Blackwell Publishing erhältlich. Eine weitere Publikation der BOU ist die List of Birds of Great Britain (ehemals List of British Birds). Sie erscheint seit 1883 und listet alle in Großbritannien vorkommenden Vogelarten.

Zu den Aufgaben der BOU gehört die Organisation von regulären Treffen, Seminaren und Konferenzen, wo sich Vogelbeobachter und andere Ornithologen über die weltweiten Aktivitäten informieren können. Der Hauptsitz der BOU befindet sich auf dem Gelände des Natural History Museum at Tring in Hertfordshire.

Präsidenten der BOU

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/British Ornithologists’ Union (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.