Britische Militärfahrzeuge des Zweiten Weltkrieges - LinkFang.de





Britische Militärfahrzeuge des Zweiten Weltkrieges


Dies ist eine Liste der wichtigsten Militärfahrzeuge, die von den Streitkräften des Vereinigten Königreichs während des Zweiten Weltkrieges eingesetzt oder entwickelt wurden.

Kampfpanzer

Leichte Panzer

Name Stückzahl Insgesamt
Light Tank Mk I 9 oder 10
Light Tank Mk II 66
Light Tank Mk III 42
Light Tank Mk IV 34
Light Tank Mk V 22
Light Tank Mk VI 1682
Light Tank Mk VII Tetrarch 100 bis 177
Light Tank Mk VIII Harry Hopkins 3 Prototypen, 99 oder 100
Stuart (US-Import) ca. 5000
Locust (US-Import) ca. 260
Chaffee (US-Import) ca. 300

Mittlere Panzer

Name Stückzahl Insgesamt
Vickers Medium Mk I 109
Vickers Medium Mk II 6258
Infantry Tank Mk I Matilda I 139
Infantry Tank Mk II Matilda II 2987
Infantry Tank Mk III Valentine 8275
Infantry Tank Mk IV Churchill 5479
Cruiser Tank Mk I 125
Cruiser Tank Mk II 175
Cruiser Tank Mk III 65
Cruiser Tank Mk IV 665
Cruiser Tank Mk V Covenanter 1771
Cruiser Tank Mk VI Crusader 5300
Cruiser Tank Mk VII Cavalier 500
Cruiser Tank Mk VIII Centaur 950
Cruiser Tank Mk VIII Cromwell 3066
Cruiser Tank Mk VIII Challenger 200
Cruiser Tank Comet 1186
Cruiser Tank Centurion 6
Lee/Grant (US-Import) 4924
Sherman (US-Import) 17184
Sherman Firefly (Britische Modifikation) 2100 bis 2200

Experimentelle Panzer

Name Stückzahl Insgesamt
TOG 6
Excelsior (A33) 2 Prototypen
Valiant (A38) 2 Prototypen
Tortoise (A39) 6
Black Prince (A43) 6 Prototypen

Panzerjäger

Name Stückzahl Insgesamt
AEC Mk I Deacon 175
Archer 655
Avenger 230
Wolverine (US-Import)/Achilles (brit. Umbau) ca. 1100

Spähpanzer und -fahrzeuge

Name Stückzahl Insgesamt
Standard Beaverette ca. 2800
Humber LRC ca. 3600
Morris ca. 2200
Daimler Scout Car 6.626
Daimler Armoured Car 2.694
Humber Armoured Car 5.400
Humber Scout Car 4.102
AEC 629
Staghound (US-Import) ca. 4000

Panzerhaubitzen und Selbstfahrlafetten

Name Stückzahl Insgesamt
Bishop 149
Priest (US-Import) 5500 bestellt
Sexton (Import aus Kanada) 2150

Amphibienpanzer

Name Stückzahl Insgesamt
Terrapin 200
Buffalo (US-Import)

Gepanzerte Truppentransporter

Name Stückzahl Insgesamt
Universal Carrier und Abarten ca. 57.000
Loyd Carrier ca. 26.000

Unterstützungsfahrzeuge

Brückenlegepanzer

Name Stückzahl Insgesamt
Valentine MK II Brückenlegepanzer
Covenanter Brückenlegepanzer

Geschütz-Zugmaschinen

Name Stückzahl Insgesamt
Crusader Gun Tractor 5300 (alle Ausführungen)

Sonderfahrzeuge

Name Stückzahl Insgesamt
Cromwell ARV
Cromwell OP
Churchill AVRE
BARV verschiedene Typen
DD tank verschiedene Typen
Dorchester Command Vehicle 380
Bedford OXA 948
Bedford Cockatrice 66

Ungepanzerte Fahrzeuge

Name Stückzahl Insgesamt
Morris C8 „Quad“ ca. 10.000
AEC Matador ca. 9000
Morris CS8 15-cwt ca. 21.000
Bedford MW 15-cwt 65.995
Bedford OXD 30-cwt 24.429
Bedford OYD 60-cwt 72.385
Bedford QL 60-cwt ca. 52.250
Canadian Military Pattern Truck (Import aus Kanada, verschiedene Ausführungen)
Scammell Pioneer 768
Tilly ubk.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Britische Militärfahrzeuge des Zweiten Weltkrieges (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.