Bright Eyes (Lied) - LinkFang.de





Bright Eyes (Lied)


Bright Eyes ist ein Song von Mike Batt, der 1979 von Art Garfunkel auf seinem Album Fate for Breakfast veröffentlicht wurde. Es ist das Titellied des Films Unten am Fluß, war unter anderem ein Nummer-1-Hit in den britischen Singlecharts und 1979 die meistverkaufte Single des Jahres.[1]

Hintergrund

1976 wurde der Songschreiber Mike Batt beauftragt, für den britischen Zeichentrickfilm Unten am Fluß (Originaltitel: Watership Down) ein Lied über den Tod zu komponieren, das nicht zu morbide sein sollte. Als er das Stück schrieb, dachte er laut eigener Aussage gleich an Garfunkel als Interpreten, rechnete jedoch nicht damit, dass dieser zusagen würde. Garfunkel war jedoch sofort damit einverstanden, den Song für den Film einzusingen.[2]

Rezeption

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Bright Eyes
  UK 1 05.1979 (19 Wo.)
  CH 2
  AT 3
  DE 3
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/ohne Quellen

Im Mai 1979 wurde der Animationsfilm Unten am Fluss zusammen mit der Single Bright Eyes veröffentlicht. Das Lied erreichte im Vereinigten Königreich Platz 1 der Singlecharts und hielt sich 19 Wochen in den Hitparaden, davon sechs Wochen an der Spitze. Bis 2010 wurden 1,7 Millionen Tonträger in Großbritannien verkauft. Insgesamt war der Soundtrack in sechs verschiedenen Ländern an der Spitze der Charts. Für Batt und Garfunkel war dies ein unvorhergesehener Erfolg.[3]

Für Garfunkel, der bis 1970 Mitglied des Erfolgsduos Simon & Garfunkel gewesen war, wurde Bright Eyes nach I Only Have Eyes For You (1975) zum zweiten Nummer-1-Hit in Großbritannien.[4]

Bekannte Coverversionen

Der Soundtrack zu Unten am Fluss wurde mehrmals gecovert; beispielsweise 1980 vom damals sechsjährigen Matthew Butler in der Fernsehshow Tiswas, der englischen Version der Mini Playback Show. Diese von Neil Innes produzierte Version erreichte in den UK-Charts den 121 Platz.[5] Der britische Komponist Justin Hayward coverte den Song 1984 für sein Album Classic Blue.

Im Jahr 2000 wurde Unten am Fluss als Fernsehserie produziert. Der Song wurde beibehalten, aber vom ehemaligen Boyzone-Mitglied Stephen Gately neu eingesungen.

Weitere Coverversionen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bright Eyes in den U.K. Charts
  2. Art Garfunkel, Chronology: 1975–1979 (englisch)
  3. Geschichte des Songs um 1979
  4. Geschichte über Bright Eyes
  5. Bright Eyes von Matthew Butler
  6. Musik-Sammler.de: Paola – Wie Du
  7. Eliane Paige – Bright Eyes (1984)
  8. Hayley Westenra – Bright Eyes (2001)

Kategorien: Lied 1979 | Platin-Lied (Vereinigtes Königreich) | Popsong | Filmsong

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bright Eyes (Lied) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.