Brigach (St. Georgen im Schwarzwald) - LinkFang.de





Brigach (St. Georgen im Schwarzwald)


Brigach ist ein zu Sankt Georgen im Schwarzwald gehörender Stadtteil mit 942 Einwohnern. Brigach, St.Georgens zweitgrößter Stadtteil, beinhaltet die Ortsteile Brigach, Sommerau und Brigacher Stockwald.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung von Brigach erfolgte im Jahr 1337 anlässlich des Tauschs von Leibeigenen der Klöster Reichenau und St. Georgen. Brigach wurde nach dem Donauzufluss und der Quelle Brigach benannt. Allerdings wechselten eine Reihe von Namen wie zum Beispiel Brigana, Brigil, Brigene oder Briggen. Brigachs Geschichte hing eng mit der Geschichte des Klosters Sankt Georgen zusammen. Schon sehr früh wurden in Brigach Bauernhöfe errichtet, die einen Teil ihrer Ernte und ihrer Hühner an das Kloster abtreten mussten. Außerdem mussten die Hofbesitzer Frondienste leisten sowie Hellerzinsen zahlen. Von 1648 bis 1810 gehörte Brigach zum Kloster St. Georgen und war somit württembergisch. Danach gehörte Brigach zu Hornberg und wurde somit badisch. Ab dem Jahre 1857 unterstand Brigach dem Amt Triberg und ab 1864 dem Bezirksamt Villingen. Erst im Jahre 1972 wurde Brigach von der Stadt St.Georgen eingemeindet.

Literatur

  • Stadt St. Georgen (Hrsg.): Brigach. Hofchronik und Ortsgeschichte, St. Georgen 1993.

Kategorien: Ort im Schwarzwald-Baar-Kreis | Ehemalige Gemeinde (Schwarzwald-Baar-Kreis) | St. Georgen im Schwarzwald

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Brigach (St. Georgen im Schwarzwald) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.