Braunschweiger Land - LinkFang.de





Braunschweiger Land


Das Braunschweiger Land ist ein Landstrich in Südost-Niedersachsen im Harzvorland. Es bildet ungefähr den Kernbereich des alten Herzogtums Braunschweig beziehungsweise des Freistaates Braunschweig. Noch stärker deckt es den 1946 bis 1978 bestehenden früheren Verwaltungsbezirk Braunschweig ab. Das Braunschweiger Land entspricht etwa den Städten Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter und zumindest teilweise den Landkreisen Gifhorn, Peine, Wolfenbüttel, Goslar und Helmstedt. Ausgeschieden sind unter anderem der 1941 gegen Stadt- und Landkreis Goslar ausgetauschte Landkreis Holzminden sowie der Raum um Calvörde und der Raum um Blankenburg, die letzteren beiden sind heute Bestandteil des Landes Sachsen-Anhalt. Das früher zum Landkreis Braunschweig gehörende Thedinghausen gehört heute zum Landkreis Verden. Die Braunschweigische Landessparkasse lässt noch heute das Gebiet des alten Braunschweiger Landes erkennen.

Landschaftsverband

Der Verein Braunschweigische Landschaft hat sich zum Ziel gesetzt, die Identität des Braunschweiger Landes und die Verbundenheit der Bevölkerung mit der Geschichte auch nach der Gründung des Landes Niedersachsen zu pflegen. Er verwendet als Logo einen Schattenriss des Sachsenrosses.

Sagen

Traditionsreich sind die Sagen um Till Eulenspiegel, einer typischen Figur aus der Gegend (Kneitlingen) oder die Heinrichssage um Heinrich den Löwen.[1] Dann gibt es auch die Legende von der Mumme einer Braunschweiger Biersorte, aber auch jene die sich um die Namensgebung und die Gründung der Stadt durch die brunonischen Brüder Bruno und Dankward rankt.[2] Auch aus dem Elm und dem Harz, die teilweise zum Braunschweiger Land gehören, gibt es zahlreiche Sagen und Legenden.[3]

Daten

Wenn man als Braunschweiger Land das Gebiet des ehemaligen Regierungsbezirks Braunschweig ohne die südlichen Teile Göttingen, Osterode und Northeim betrachtet, leben auf dem Gebiet auf einer Fläche von 4.716,43 km² (Das gemeindefreie Gebiet Harz im Landkreis Goslar abgezogen) 1.115.876 Menschen. Das Gebiet besitzt eine Bevölkerungsdichte von rund 237 Einwohnern/km² (219 mit gemeindefreiem Gebiet), was über dem Durchschnitt Niedersachsens und auch über dem Durchschnitt Deutschlands liegt.

Städte im Braunschweiger Land

Einige der Orte sind heute keine Städte mehr, sondern Gemeinden oder Stadtteile.

Lage relativ zu Braunschweig:
Gifhorn (24 km) Wolfsburg (25 km)
Peine (20 km)

Königslutter (19 km)
Helmstedt (34 km)
Salzgitter (19 km)
Seesen (49 km)
Bad Gandersheim (57 km)
Holzminden (88 km)
Fürstenberg (97 km)
Wolfenbüttel (12 km)
Hornburg (28 km)
Liebenburg (29 km)
Vienenburg (36 km)
Goslar (41 km)
Bad Harzburg (43 km)
Braunlage (61 km)
Schöppenstedt (22 km)
Schöningen (34 km)
Blankenburg (61 km)

Siehe auch

Weblinks

 Wikivoyage: Braunschweiger Land – Reiseführer

Einzelnachweise

  1. Heinrich der Löwe auf SAGEN.at (abgerufen 20. Februar 2012)
  2. Brunos Wik auf Braunschweig Historisch (abgerufen 20. Februar 2012)
  3. Elmsagen.de (abgerufen 20. Februar 2012)

Kategorien: Geographie (Braunschweig) | Region in Niedersachsen | Region in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Braunschweiger Land (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.