Brauerei Rapp - LinkFang.de





Brauerei Rapp


Brauerei Rapp KG
Rechtsform Kommanditgesellschaft
Gründung 1893
Sitz Kutzenhausen
Leitung Georg Rapp sen.
Branche Brauerei
Website www.brauerei-rapp.de

Die Brauerei Rapp ist eine mittelständische Brauerei in Kutzenhausen, das westlich von Augsburg in den Stauden gelegen ist. Obwohl die Brauerei jährlich rund eine Million Hektoliter Biere und alkoholfreie Getränke herstellt, sind ihre Erzeugnisse nur über den hauseigenen Getränke-Heimdienst erhältlich. Die Brauerei ist im Familienbesitz.

Geschichte

Die Ursprünge des Unternehmens gehen ins Jahr 1893 zurück, als Georg Johann Rapp ein Gasthaus mit angeschlossener Brauerei erwarb. Im Laufe der Jahre wurde aus der einstigen Wirtshausbrauerei ein Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern. Die Flotte des angegliederten Lieferservice in Kutzenhausen umfasst 200 LKW und beliefert im süddeutschen Raum ca. 250.000 Haushalte.

Heimdienst

Das Liefergebiet des Heimdienstes erstreckt sich im Westen bis an die französische Grenze, im Norden bis Würzburg und Erlangen, im Osten bis Regensburg und im Süden von Mittenwald bis Villingen im Schwarzwald.

Weiter nördlich, im südhessischen Lorsch angesiedelt, befindet sich ein weiteres Lager der Brauerei Rapp. Von dort aus erstreckt sich das Liefergebiet im Norden bis Frankfurt am Main und Hanau, im Osten bis Aschaffenburg, im Süden bis weit hinter Mannheim und Ludwigshafen am Rhein sowie im Westen bis nach Kaiserslautern.

Produkte

Biere

Die Brauerei Rapp stellt verschiedene Biersorten in ihren eigenen Flaschen (0,5 l) her:

Alkoholfreie Getränke

Erfrischungs- und Fitness-Getränke

  • Säfte und Nektare
  • Kinderpunsch Winter-Traum

Kategorien: Gegründet 1893 | Brauerei (Schwaben) | Unternehmen (Landkreis Augsburg) | Kutzenhausen | Biermarke (Deutschland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Brauerei Rapp (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.