Brandenberger Tal - LinkFang.de





Brandenberger Tal


Brandenberger Tal
Lage Tirol, Österreich
Gebirge Brandenberger Alpen
 
Höhe 500 m bis 800 m ü. A.
Länge 25 km
Gewässer Brandenberger Ache

Das Brandenberger Tal ist ein Seitental des Unterinntals in Tirol zwischen Sonnwendgebirge und Hinterem Sonnwendjoch[1], das bei Kramsach nach Norden abzweigt. Es wird von der Brandenberger Ache durchflossen, die kurz hinter der deutschen Grenze entspringt und bei Kramsach in den Inn mündet.

Charakteristisch für das waldreiche Hochtal sind die vielen Klammen, wie die Kaiserklamm bei Aschau und die Tiefenbachklamm zwischen Brandenberg und Kramsach[2], die von der Brandenberger Ache tief eingeschnitten wurden.

Siedlungen finden sich nur in beckenartigen Erweiterungen (die Orte Aschau und Pinegg) und auf den Hangleisten im äußeren Talabschnitt (der Hauptort Brandenberg).

Das Tal war bis ins 20. Jahrhundert aufgrund des Waldreichtums ein Zentrum für die Holzwirtschaft, seitdem hat vor allem der Tourismus an Bedeutung gewonnen. Vom Mittelalter bis 1966 bestand auf der Brandenberger Ache eine der größten Holztriften Mitteleuropas, wovon heute noch die Erzherzog-Johann-Klause und Triftsteige in den Schluchten zeugen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Brandenberger Tal ,aeiou.at
  2. Klamm-Wanderungen , alpbachtal.at

Kategorien: Tal in Nordtirol | Brandenberger Alpen | Brandenberg (Tirol) | Tal in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Brandenberger Tal (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.