Bottleneck - LinkFang.de





Bottleneck


Dieser Artikel erläutert spezifisches Gitarrenzubehör; für andere Bedeutungen siehe Flaschenhals.

Ein Bottleneck (aus AmE bottleneck, engl. bottle neck = Flaschenhals) ist ein Zubehör für Gitarrenspieler, mit welchem Glissandi über das gesamte Griffbrett der Gitarre möglich sind. Da das Bottleneck während des Spiels über die Saiten gleitet, wird die Spieltechnik auch Slide (aus engl. to slide = schlittern, gleiten) genannt.

Spielweise

Während die Pioniere des Bottleneck-Spiels (z. B. Charlie Patton) tatsächlich den Hals einer Glasflasche benutzten, sind heute speziell angefertigte Glas- oder Metallröhrchen erhältlich, die über einen Finger der Greifhand gestülpt werden. Die meisten Spieler benutzen den kleinen Finger, Ringfinger oder den Mittelfinger der Greifhand, wobei der kleine Finger den Vorteil hat, die verbleibenden Finger noch für das gegriffene Akkord- oder Solospiel nutzen zu können. Durch Gleiten mit dem Bottleneck auf den Saiten wird die Tonhöhe durch den Berührungspunkt des Bottlenecks und nicht durch die Bundstäbchen bestimmt. Dabei sollte der Bottleneck genau auf der Höhe des Bundstäbchens auf die Saiten gesetzt werden, da dann die Intonation „sauber“ klingt.

Die Gitarre wird beim Spielen mit einem Bottleneck oft nicht in der Standardstimmung (E–A–D–G–H–E), sondern in einer „offenen Stimmung“ (Open Tuning – z. B. in D- oder G-Dur) gestimmt.

Materialien

Die Klangunterschiede der Bottlenecks sind, abhängig von der Beschaffenheit des Materials, teilweise bemerkbar:

  • Glasröhrchen erzeugen einen warmen, weichen Sound mit wenig Nebengeräuschen. Viele bekannte Gitarristen (z. B. Duane Allman, Warren Haynes) nutzen die legendären Coricidin-Fläschchen (Glasfläschchen für Schmerztabletten, die als Nachbau wieder erhältlich sind).
  • Metallröhrchen klingen im Gegensatz zu Glasröhrchen wesentlich aggressiver, mit mehr Sustain, aber mit der Gefahr von mehr Nebengeräuschen.
  • Die Sounds von Keramik- oder Messing-Bottlenecks sind Mischformen der akustischen Wirkung der vorgenannten Materialien.

Um den unterschiedlichen Saitenabstand durch einen gerundeten Sattel oder Stegeinlage der Gitarre auszugleichen, gibt es Bottlenecks auch in konischer Form.

Klangbeispiel

Weblinks

 Commons: Bottlenecks  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

sl:Bottleneck


Kategorien: Musikzubehör | Gitarre

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bottleneck (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.