Boris Alexandrowitsch Tschaikowski - LinkFang.de





Boris Alexandrowitsch Tschaikowski


Boris Alexandrowitsch Tschaikowski (russisch Борис Александрович Чайковский, wiss. Transliteration Boris Alexandrovič Čajkovskij; * 10. September 1925 in Moskau; † 7. Februar 1996 ebenda) war ein russischer Komponist.

Musikstudium

Seine musikalischen Grundkenntnisse erwarb sich Tschaikowski an einer der renommiertesten Musikschulen Russlands, der „Gnessins Moskauer Musikalischen Fachschule“. Unter seinen Lehrern waren so namhafte Komponisten wie Nikolai Mjaskowski, Wissarion Schebalin und Dmitri Schostakowitsch (Komposition) sowie Lew Oborin (Klavier).

Werk

Tschaikowski nimmt eine bedeutende Stellung in der russischen Musik des 20. Jahrhunderts ein. Aber sein großes Talent entwickelte sich nach und nach. Seine ersten bedeutenden Werke schuf er Ende der 1960er und Anfang der 1970er Jahre. Dazu zählen

Unter den späteren Werken tun sich folgende hervor:

  • Epische Dichtung für Orchestra Weter Sibiri (Wind von Sibirien)
  • Liederzyklus Poslednaja Wesna (Letzter Frühling) nach Nikolai Sabolozki (1980)

Außerdem gehören zu seinen Werken

  • Sechs Etüden für Streicher und eine Orgel (1976)
  • zwei programmatische Symphonien: Sewastopolskaja (1980) und Symphonie mit einer Harfe (1993)
  • Suite Musik für Orchester (1987)
  • Kantate Znaki Zodiaka (Tierkreiszeichen) (1974)

Seit den 1950er-Jahren hat Boris Tschaikowski zahlreiche Filmmusiken geschrieben: z.B. für die Filme Balsaminows Heirat, Der Halbwüchsige, Moskau, meine Liebe und Fahrt über drei Meere.

Weblinks


Kategorien: Russischer Komponist | Gestorben 1996 | Geboren 1925 | Sowjetbürger | Komponist klassischer Musik (20. Jahrhundert) | Russe | Mann | Filmkomponist | Volkskünstler der UdSSR (Darstellende Kunst)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Boris Alexandrowitsch Tschaikowski (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.