Border Terrier - LinkFang.de





Border Terrier


Border Terrier
FCI-Standard Nr. 10
  • Gruppe 3: Terrier
  • Sektion 1: Hochläufige Terrier
Ursprung:

Großbritannien

Widerristhöhe:

passend zum Gewicht

Gewicht:
  • R: 13 - 15,5 lbs (5,9 - 7,1 kg)
  • H: 11,5 - 14 lbs (5,1 - 6,4 kg)
Liste der Haushunde

Der Border Terrier ist eine von der FCI (Nr. 10, Gr. 3, Sek. 1) anerkannte britische Hunderasse.

Herkunft und Geschichtliches

Der Border Terrier stammt aus dem Grenzgebiet („borders“) zwischen England und Schottland, wo er hauptsächlich zur Fuchs- und Dachsjagd eingesetzt wurde. Seine Herkunft ist unklar, wahrscheinlich hat er denselben Ursprung wie der Dandie Dinmont Terrier und der Bedlington Terrier. Schon im ausgehenden 18. Jahrhundert haben verschiedene Maler Terrier dargestellt, die dem heutigen Border Terrier ähneln, die Rasse, wie man sie heute kennt, hat sich aber erst später herausgebildet. Die Zucht begann Anfang des 20. Jahrhunderts und die Rasse wurde 1920 offiziell vom „Kennel Club“ anerkannt.

Beschreibung

Der Border Terrier ist ein kleiner, ca. 32–37 cm großer (es gibt keine Größengrenzen im FCI-Standard des Border Terriers) und ca. 5,1 bis 7,1 kg schwerer Arbeitsterrier, der auch bei der Jagd eingesetzt wird. Er hat ein drahtiges, harsches, dreifaches Haarkleid in den Farben Rot, Weizen, Grizzle and Tan und Blue and Tan. Die Ohren sind hängend, eher klein, v-förmig an der Wange anliegend. Für ein rassegerechtes Aussehen sollte man ihn jeden 3. Monat trimmen.

Verwendung

Der kleine Gebrauchshund eignet sich zur Jagd auf Fuchs und „Raubzeug“, er ist lebhaft, widerstandsfähig und besitzt viel „Persönlichkeit“.

Rassespezifische Erkrankungen

Das Canine Epileptoid Cramping Syndrome ist eine Erkrankung die mit epilepsieähnlichen Krämpfen einhergeht.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Border Terrier  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Terrier Group (AKC) | FCI-Gruppe 3 | Terrier Group (KC) | Europäische Hunderasse

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Border Terrier (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.