Borassus akeassii - LinkFang.de





Borassus akeassii


Borassus akeassii

Systematik
Ordnung: Palmenartige (Arecales)
Familie: Palmengewächse (Arecaceae)
Unterfamilie: Coryphoideae
Tribus: Borasseae
Gattung: Borassus
Art: Borassus akeassii
Wissenschaftlicher Name
Borassus akeassii
Bayton, Ouédr. & Guinko

Borassus akeassii ist eine seit einigen Jahrzehnten bekannte, jedoch erst 2006 beschriebene Art der Gattung Borassus. Das Artepithet bezieht sich auf den ivorischen Botaniker Laurent Aké Assi.

Beschreibung

Es handelt sich um eine zweihäusige, bis zu 15 m hohe Palme mit unverzweigtem grauen Stamm, an dem die Blattnarben deutlich zu erkennen sind. Die palmaten Blätter sind 1,5–3 m lang und blaugrün gefärbt. Die männlichen Blütenstände sind bis zu 80 cm lang, die weiblichen erreichen 110 cm. B. akeassii unterscheidet sich von B. aethiopum, der anderen westafrikanischen Art der Gattung, unter anderem durch ihre dunkelgrünen Früchte.

Verbreitung

Borassus akeassii kommt in Benin, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Mali, Niger, Nigeria, Senegal, Tansania und in der Zentralafrikanischen Republik vor.

Nutzung

Die Nutzung umfasst die Gewinnung von Palmwein, den Verzehr von Sämlingen als Gemüse sowie die Nutzung der Blätter für Matten, Fächer, Hüte und anderes Flechtwerk.

Literatur

  • Ross P. Bayton, Amadé Ouédraogo, Sita Guinko: "The genus Borassus (Arecaceae) in West Africa, with a description of a new species from Burkina Faso." in Botanical Journal of the Linnean Society, Vol. 150, No. 4, April 2006, pp. 419-427(9), 2006. (abstract)
  • Genaue Beschreibung der Art bei kew.org (PDF-Datei; 255 kB)

Weblinks


Kategorien: Nutzpflanze | Arecaceae | Palmengewächse

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Borassus akeassii (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.