Boniface de Castellane - LinkFang.de





Boniface de Castellane


Esprit-Victor-Elisabeth-Boniface, comte de Castellane (* 26. März 1788 in Lyon; † 16. September 1862 ebenda) war ein Marschall von Frankreich.

Leben

Der Comte de Castellane stammte aus altadliger Familie, trat 1804 in die Armee ein, machte 1806 den italienischen und 1808 den spanischen Feldzug als Lieutenant mit und erwarb 1809 in der Schlacht bei Wagram das Kreuz der Ehrenlegion.

Im Russlandfeldzug 1812 war er Capitaine und Adjutant des Grafen von Lobau. Nach Napoleons Sturz ging er zu den Bourbonen über. 1815 wurde er als Colonel erster Kommandeur des Régiment des hussards de Bas-Rhin und 1822 des „Régiment des hussards de la garde royale“. 1823 nahm er am spanischen Feldzug teil und führte seit 1830 eine Kavalleriebrigade.

Er wohnte 1832 der Belagerung von Antwerpen bei und wurde 1833 zum Lieutenant-général und zum Befehlshaber der Armee in den Pyrenäen ernannt. 1837 zum Pair erhoben, war er kurze Zeit bei der Armee in Afrika. Durch die Februarrevolution von 1848 verlor er sein Kommandos, schloss sich dann Louis Napoleon an, der ihn kurz vor dem Staatsstreich zum Kommandanten von Lyon ernannte, wo er die Sache des Präsidenten intensiv vorantrieb. Dafür wurde er 1852 zum Senator und 2. Dezember zum Márechall ernannt. Später erhielt er erneut das Kommando in Lyon.

Literatur

  • Esprit Victor Élisabeth Boniface, maréchal de Castellane et Ruth Charlotte Sophie, comtesse de Beaulaincourt-Marles, Journal du maréchal de Castellane, 1804-1862 : 1804-1823, vol. 1, Plon Nourrit, 1895


Kategorien: Pair von Frankreich | Person (Lyon) | Senator (Frankreich) | Geboren 1788 | Gestorben 1862 | Marschall von Frankreich | Franzose | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Boniface de Castellane (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.