Bollerwagen - LinkFang.de





Bollerwagen


Ein Bollerwagen ist ein kleiner, vierrädriger Handwagen mit einer Deichsel zum Transport von Lasten. Er wird als Transportmittel oder von Kindern zum Spielen benutzt.

Etymologie

Seine scherzhafte Bezeichnung hat es wohl von dem „bollernden“, polternden Geräusch, das seine früher mit Eisen beschlagenen Holzräder auf dem Kopfsteinpflaster machten. In einigen Gegenden Hollands ist der Bollerwagen auch als Bolderkar bekannt, was wohl so viel wie „polternde Karre“ bedeutet.

Die im „Deutschen Wörterbuch“ von Wahrig zu findende Gleichsetzung („orthografische Variante“) des Bollerwagens mit dem von einer Person gezogenen Bolle-Wagen der einstmaligen Berliner Meierei C. Bolle ist laut Brockhaus Enzyklopädie auch ein möglicher Ursprung. Der von einem Pferd gezogene Transport- und Verkaufswagen für Milchprodukte (der auch Bollewagen genannt wurde) stellt ein anderes Fahrzeug dar.

Ein Bollerwagen mit geleitertem Aufbau ist ein kleiner Leiterwagen.

Aussehen

Die Ausführungen der Wagen sind heute sehr unterschiedlich, von einfachen Wagen mit Rohrrahmen, Kunststoffrädern und sonstigen Kunststoffteilen bis zu hochwertigen Wagen komplett aus Holz mit Edelstahl-Achsen und -schrauben sowie mit großen, kugelgelagerten Metallrädern. Es gibt sogar einen leichtgewichtigen, faltbaren Bollerwagen, der ähnlich wie ein Kinderwagen zusammengeklappt werden kann.

Nutzung

Kohlfahrten

Bei norddeutschen Kohlfahrten werden traditionell in einem Bollerwagen alkoholische Getränke (z. B. Bier und Korn) mitgenommen, die anlässlich der Spiele (z. B. Boßeln) oder sonstiger Unterbrechungen der Wanderung (z. B. Wegkreuzungen, Kurven) ausgeschenkt werden. Ähnlich den Kohlfahrten findet der Bollerwagen auch bei Vatertags- und Maitouren Einsatz.

Transportmittel

Vor allem in Norddeutschland wird der Bollerwagen immer noch als Transportmittel eingesetzt, besonders von Urlaubern. Auf den fünf autofreien ostfriesischen Inseln ist er ein alltägliches Transportmittel.

Sonstiges

Mittlerweile hat sich in Deutschland eine Tuning-Szene entwickelt, deren Ziel das Aufmotzen ihres Bollerwagens darstellt. Unter dem Motto „Pimp My Bollerwagen“ werden Lichtanlagen, Soundsysteme oder Getränkehalter für die Unterwegs-Versorgung installiert. Im Internet beschäftigen sich Foren mit diesem Thema.

Literatur

Weblinks

 Commons: Bollerwagen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Bollerwagen – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Landfahrzeug | Muskelkraftbetriebenes Fahrzeug

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bollerwagen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.