Bodenstreitkräfte - LinkFang.de





Bodenstreitkräfte


Bodenstreitkräfte oder auch Bodentruppen sind landbewegliche Einheiten beim Militär, die in Bodengefechten eingesetzt werden.

Den größten Teil der Bodenstreitkräfte bilden in den Teilstreitkräften eines Landes die Soldaten des Heeres. Aber auch andere Teilstreitkräfte wie die Marine oder die Luftstreitkräfte (in Deutschland und der Schweiz die Luftwaffe) können über Bodentruppen verfügen, die speziell für die Anforderungen der entsprechenden Teilstreitkraft ausgebildet und ausgerüstet sind.

Ein prominentes Beispiel für eine Teilstreitkraft, die in großem Maße über Bodentruppen verfügt, aber nicht dem Heer angehört ist das United States Marine Corps der US-Streitkräfte.

Im modernen Gefechtskampf ist die Luftbeweglichkeit der Bodentruppen ein wichtiger Faktor bei Lageänderungen, damit kann die Verlegung (z. B. per Luftlandung) zeitnah erfolgen. Die Mobilität der Bodentruppen ist daher ein wichtiger Faktor in der Kriegführung. Daher werden Bodentruppen meistens durch Fahrzeuge verlegt. Bodenstreitkräfte können über einen eigenen Fuhrpark verfügen. So gehören auch gepanzerte Fahrzeuge und Kampfpanzer zur Ausrüstung von Bodentruppen.

Die Verlegung von Bodentruppen kann über verschiedene Wege erfolgen und dabei auch auf andere Teilstreitkräfte zurückgreifen. Typisch für die Verlegung über Land ist der Marsch. Im großen Rahmen und über große Distanzen erfolgt die Verlegung über Truppentransporter (Kraftfahrzeuge), Transportflugzeuge, Transporthubschrauber und/oder Wasserfahrzeuge.

Fallschirmjäger gehören ebenfalls zu den Bodenstreitkräften, werden jedoch nur durch Luftfahrzeuge in die entsprechende Einsatzregion transportiert und können über unzugänglichem Terrain abgesetzt werden.

Die Luftnahunterstützung (CAS) bzw. Luftunterstützung erfolgt durch Kampfflugzeuge.

Siehe auch: Taktik (Militär)


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bodenstreitkräfte (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.