Bockwitzer See - LinkFang.de





Bockwitzer See


Bockwitzer See
Bockwitzer See
Geographische Lage Landkreis Leipzig
Städte am Ufer Borna
Daten
Höhe über Meeresspiegel 146 m ü. NN
Fläche 1,7 km²
Volumen 19.000.000 m³
Umfang 7,9 km
Maximale Tiefe 19 m

Besonderheiten

Tagebaurestsee

Der Bockwitzer See entstand bei Borna südlich von Leipzig aus dem ehemaligen Braunkohletagebau Borna-Ost, der von 1993 bis 2005 durch ansteigendes Grundwasser geflutet wurde. Er gehört zum "Leipziger Neuseenland".

Lage

Im Osten wird der See durch die Bundesstraße 176 begrenzt; an ihr liegt ein Aussichtspunkt.

Südlich des Sees schließt sich ein tiefer gelegener, kleinerer See an.

Verkehr

Erreichbar ist der Bockwitzer See über die Bundesstraße 176. Ein Parkplatz für 10-15 Fahrzeuge ist vorhanden. Ein weiterer Parkplatz befindet sich im Bau. Dieser ist über die neue Verbindungsstraße zwischen Dittmannsdorf und Borna erreichbar. [1]

Nutzung

Der Bockwitzer See wurde mit seiner Umgebung in das 545 ha große FFH-Gebiet "Bergbaufolgelandschaft Tagebau Bockwitz" umgewandelt. Es ist damit eines der größten in Sachsen. Mit über 180 Vogel-, 12 Amphibien- und 4 Reptilienarten weist das Gebiet eine reichhaltige Fauna auf. Teilbereiche werden extensiv beweidet.

Ein Weg führt um den Bockwitzer See, an den Steigungen geben Betonplatten Halt.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Seenportal - www.bockwitzer-see.de

Literatur

  • Lutz Schiffer et al. (Hrsg.) (2002): Bergbaurestseen in Mitteldeutschland. Seenkompass. Chemnitz/Espenhain

Weblinks

 Commons: Bockwitzer See  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Naturschutzgebiet in Sachsen | Tagebaurestsee im Mitteldeutschen Braunkohlerevier | See in Sachsen | See im Landkreis Leipzig | See in Europa | Naturschutzgebiet in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bockwitzer See (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.