Bock (Insel) - LinkFang.de





Bock (Insel)


Bock (Insel)
Blick von Barhöft über Bock und Gellen nach Hiddensee
Gewässer Ostsee
 
Einwohner (unbewohnt)
Luftbild der Insel Bock

Die Insel Bock liegt in der Ostsee südwestlich von Hiddensee und östlich der Halbinsel Zingst. Sie gehört zur Gemeinde Groß Mohrdorf im deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Die Insel Bock wurde künstlich durch Aufspülung des Sandes aus der Fahrrinne nach Stralsund (dem Gellenstrom) geschaffen und gehört zur Kernzone des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Sie ist ein Naturschutzgebiet und unbewohnt. Der Name wurde von Aufgebockt abgeleitet. Der Name entstand, da hier viele Schiffe auf der ehemaligen Sandbank aufliefen, also aufgebockt sind. Im Westen ist die Insel nur durch schmale, flache Wasserläufe von der Inselgruppe Kleine Werder getrennt.

Nördlich vor der Insel befindet sich eines von wenigen Windwatts an der deutschen Ostseeküste. Bei günstigen Windverhältnissen und daraus resultierenden niedrigen Wasserständen ist das Watt trockenfallend.


Kategorien: Künstliche Insel | Insel (Mecklenburg-Vorpommern) | Naturschutzgebiet im Landkreis Vorpommern-Rügen | Groß Mohrdorf | Naturschutzgebiet in Europa | Insel (Europa) | Unbewohnte Insel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bock (Insel) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.