Bo Balderson - LinkFang.de





Bo Balderson


Unter dem Pseudonym Bo Balderson (Aussprache: [ˌbuː ˈbalːdəʂɔn ]) hat ein schwedischer Schriftsteller unbekannten Namens ab 1968 bis in die 1980er-Jahre eine lange Serie beliebter und viel gelesener Kriminalromane veröffentlicht. Die darin gestalteten Kriminalfälle werden, eher zufällig, vom schrulligen und chaotischen Minister in Zusammenarbeit mit seinem gleichfalls etwas sonderlichen Schwager, einem pensionierten Studienrat, gelöst.

Bei den Spekulationen, wer sich hinter dem Pseudonym verbirgt, wurden zahlreiche Namen genannt, darunter der Autor Sven Delblanc, der Herausgeber Ake Runnqvist, der Hochschullehrer Björn Sjöberg oder der Autor und Liederschreiber Olle Adolphson, der 2004 starb. 2009 soll Bo Balderson jedoch noch am Leben gewesen sein.[1]

Werke

  • Der Minister und der Tod („Statsrådet och döden“, 1968). Verlag Volk und Welt, Berlin 1974
  • Der Mord in Harpsund („Harpsundsmordet“, 1969). Edition Stegemann, Radebeul 2002, ISBN 3-9808037-3-2
  • Der Fall des Staatsministers („Statsrådets fall“, 1971). Edition Stegemann, Radebeul 2002, ISBN 3-9808037-4-0
  • Das Werk des Staatsministers („Statsrådets verk“, 1973). Edition Stegemann, Radebeul 2003, ISBN 3-9808037-6-7
  • Der Staatsminister reist aufs Land („Mord, herr talman“, 1975). Edition Stegemann, Radebeul 2007, ISBN 978-3-937193-05-2

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bo Balderson fortfarande hemlig - DN.SE. In: dn.se. 1. Juli 2009, abgerufen am 17. April 2016 (svenska).


Kategorien: Person unbekannten Namens | Geschlecht unbekannt | Geboren im 20. Jahrhundert | Pseudonym | Schwede | Autor | Literatur (20. Jahrhundert) | Kriminalliteratur | Literatur (Schwedisch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bo Balderson (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.