Blumenegg - LinkFang.de





Blumenegg


Die Landschaft Blumenegg liegt im Walgau in Vorarlberg, Österreich.

Sie umfasst die Gemeinden Thüringen, Bludesch, Ludesch und Thüringerberg. Sie ist nicht zu verwechseln mit dem Ort Blumegg mit der Burg Blumegg bei Stühlingen. Es besteht aber durch das offenbar gleiche Wappen eine Beziehung zu dem Adelsgeschlecht der Blumegger.

Herrschaft Blumenegg

Sie war als Herrschaft Blumenegg, mit Ansitz Burg Blumenegg, ein Territorium der Grafen von Werdenberg, ab 1391 unter den Freiherrn von Brandis, ab 1510 unter den Grafen von Sulz, und ab 1613 im Besitz der oberschwäbischen Abtei Weingarten (die Burg verfiel ab 1774). Sie kam 1802/03, im Zuge der Säkularisierung des Klosters, an Nassau-Oranien und 1804 an Habsburg.

Sie gehörte zum Gebiet der Grafschaft Sonnenberg, später war sie ein Landgericht des Oberamt Bregenz.

Um 1783 umfasste die Herrschaft neben Ludesch auch die Südhälfte des Großwalsertals mit Raggal und Sonntag, und der Thüringerberg – seinerzeit noch keine Gemeinde – gehörte teilweise auch zur Herrschaft Sankt Gerold (St. Gerold, Blons), das zum Kloster Einsiedeln gehörte.

Literatur

  • Franz Joseph Weizenegger, Mathias Merkle (Hrsg.): Vorarlberg, aus den Papieren des in Bregenz verstorbenen Priesters Franz Joseph Weizenegger, Wagner'sche Buchhandlung, Innsbruck 1839 Digitalisat Abschnitt Herren von Blumenegg ab S. 66 (gilt als erste gedruckte Geschichte Vorarlbergs)
  • Manfred Tschaikner: 200 Jahre Blumenegg bei Österreich. (1804-2004). Ausstellung. 2. Auflage. Vorarlberger Landesarchiv, Bregenz 2004 (PDF )

Weblinks

 Commons: Wappen der Familie der Blumenegger  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


Kategorien: Historisches Territorium (Österreich) | Geschichte Vorarlbergs | Werdenberg (Adelsgeschlecht) | Abtei Weingarten | Vorderösterreich | Region in Vorarlberg | Territorium im Heiligen Römischen Reich | Bezirk Bludenz | Bludesch | Ludesch | Thüringerberg | Thüringen (Vorarlberg) | Region in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Blumenegg (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.