Blick am Abend - LinkFang.de





Blick am Abend


Blick am Abend
Beschreibung Schweizer Pendlerzeitung
Erstausgabe 2. Juni 2008
Erscheinungsweise Mo–Fr
Verbreitete Auflage (WEMF-Auflagebulletin 2015[1]) 281'204 Exemplare
Reichweite (WEMF MACH Basic 2015-II[2]) 0,669 Mio. Leser
Chefredaktoren Peter Röthlisberger und Iris Mayer
Herausgeber Ringier AG
Weblink www.blickamabend.ch

Der Blick am Abend ist eine Schweizer Pendlerzeitung des Verlags Ringier AG. Sie gehört mit der Boulevardzeitung Blick und dem SonntagsBlick zur Blick-Gruppe und erschien am 2. Juni 2008 erstmals.[3] Blick am Abend ist das Nachfolgeprodukt der am 30. Mai 2008 eingestellten Gratiszeitung heute.[4] Er erscheint montags bis freitags ab 16 Uhr und wird in Zeitungsboxen an Bahnhöfen, Bus- und Tramhaltestellen sowie ab Handverteilern in den Agglomerationen Bern, Basel, Luzern, St. Gallen, Zug und Zürich vertrieben.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. WEMF-Auflagebulletin 2015 , S. 8 (PDF; 624 kB).
  2. WEMF Total Audience 2015-2 , S. 6 (PDF; 1 MB)
  3. «Blick am Abend»: So sieht das Blatt aus. In: persoenlich.com. 26. Mai 2008.
  4. Der neue Blick – stark als Zeitung, noch stärker als Plattform mit neuem Gratis Blick am Abend (Memento vom 8. Februar 2009 im Internet Archive). In: Medienmitteilung von Ringier vom 4. März 2008.

Kategorien: Ringier | Zeitung (Schweiz) | Gratiszeitung | Ersterscheinung 2008

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Blick am Abend (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.