Blessing Okagbare - LinkFang.de





Blessing Okagbare


Blessing Okagbare
Nation Nigeria Nigeria
Geburtstag 9. Oktober 1988
Geburtsort Sapele, Nigeria
Größe 1,80 cm
Gewicht 68 kg
Karriere
Disziplin 100 m, 200 m, Weitsprung
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 0 × 0 × 1 ×
Weltmeisterschaften 0 × 1 × 1 ×
Commonwealth Games 2 × 1 × 0 ×
Panafrikanische Spiele 2 × 1 × 0 ×
Afrikameisterschaften 5 × 1 × 0 ×
Continental Cup 0 × 0 × 1 ×
 Olympische Spiele
Bronze 2008 Peking Weitsprung
Weltmeisterschaften
Silber 2013 Moskau Weitsprung
Bronze 2013 Moskau 200 m
 Commonwealth Games
Gold Glasgow 2014 100 m
Gold Glasgow 2014 200 m
Silber Glasgow 2014 4 × 100 m
Panafrikanische Spiele
Gold 2011 Maputo Weitsprung
Silber 2011 Maputo 100 m
Gold 2011 Maputo 4 × 100 m
Afrikameisterschaften
Gold 2010 Nairobi 100 m
Gold 2010 Nairobi Weitsprung
Gold 2010 Nairobi 4 × 100 m
Gold 2014 Marrakesch 100 m
Gold 2014 Marrakesch 4 × 100 m
Silber 2012 Porto Novo 100 m
Continental Cup
Bronze 2010 Split 100 m
letzte Änderung: 12. August 2014

Blessing Okagbare (auch Akagbare geschrieben; * 9. Oktober 1988 in Sapele) ist eine nigerianische Weitspringerin und Sprinterin.

Leben

Bei den Panafrikanischen Spielen 2007 gewann sie die Silbermedaille im Weitsprung und wurde Vierte im Dreisprung. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking gewann sie mit ihrem persönlichen Rekord von 6,91 m die Bronzemedaille im Weitsprung hinter Maurren Higa Maggi (BRA) und Tatjana Lebedewa (RUS).

2010 gewann Okagbare bei den Afrikameisterschaften drei Goldmedaillen, im Weitsprung, im 100-Meter-Lauf und mit der 4-mal-100-Meter-Staffel. Beim Continental-Cup im selben Jahr wurde sie Dritte über 100 Meter und Sechste im Weitsprung. 2011 erreichte Okagbare bei den Weltmeisterschaften den fünften Platz im 100-Meter-Lauf. In derselben Disziplin gewann sie Silber bei den Panafrikanischen Spielen 2011 und außerdem Silber mit der Staffel und Gold im Weitsprung.

Auch bei den Olympischen Spielen 2012 in London startete Okagbare in drei Disziplinen. Im Weitsprung schied sie in der Qualifikation aus. Erfolgreicher war sie im Sprint, über 100 Meter wurde sie Achte und mit der nigerianischen Staffel Vierte.

Weitere Bestleistungen und Rekorde folgten dann 2013. Im Weitsprung stellt sie am 19. Juli in Monaco mit 7,00 m eine neue persönliche Bestleistung auf, über die 100-Meter-Distanz verbesserte sie eine Woche darauf in London den afrikanischen Rekord erst auf 10,86 s und dann auf 10,79 s. Bei den Weltmeisterschaften 2013 in Moskau gewann sie im Weitsprung die Silbermedaille.

Blessing Okagbare studiert an der University of Texas at El Paso (UTEP).

Persönliche Bestleistungen

Freiluft

Halle

  • Weitsprung: 6,87 m, 12. März 2010, Fayetteville
  • Dreisprung: 13,64 m, 16. Februar 2010, Fayetteville
  • 60 m: 7,18 s, 26. Februar 2010, Houston
  • 200 m: 23,52 s, 6. Februar 2010, Lincoln

Weblinks


Kategorien: Olympiateilnehmer (Nigeria) | Dreispringer (Nigeria) | Weitspringer (Nigeria) | Afrikameister (100-Meter-Lauf) | Afrikameister (4-mal-100-Meter-Staffel) | Afrikameister (Weitspringen) | 100-Meter-Läufer (Nigeria) | 200-Meter-Läufer (Nigeria) | 4-mal-100-Meter-Staffel-Läufer (Nigeria) | Geboren 1988 | Nigerianer | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Blessing Okagbare (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.